theo1232009 54 / M
"anal lover"
Bumsdorf, Rhineland-Palatinate, Germany
 
Gold Member
Last Visit: This week

To view all of
theo1232009's photos
Sign up now!
Still not a member of AdultFriendFinder?
Sign up for FREE now, so you can view theo1232009's photos, and thousands more!
  • 81,145 Members Online NOW!*
  • 116,067 New photos this week!
  • 82,772,522 Active Members!*
Friends Network
rock2meetu
North Carolina, United States
hotmona300470
Rhineland-Palatinate, Germany
Brunette4u1000
Florida, United States
SJCDNYLONS
California, United States
ToyPaar66
Saarland, Germany
virginiechaude
Nord-Pas de Calais, France
funcpl8481
California, United States
OrkhanGarayev
DUBAI, United Arab Emirates
Curios2play1968
Florida, United States
 
Status
theo1232009 54/M
Bumsdorf, Rhineland-Palatinate , Germany
Hot - waiting for your sweet boobs, pussies, assholes, balls and cocks to play them !
Introduction
polöcher assholes
anschauen wieing
lecken licking
fingern fingering
ficken fucking
an at
meinem my
geleckt werden being licked !!!!

My Ideal Person 1,
2,
3,
oder
mehr mehr
Menschen
!

Tell one of your favorite sexual fantasies. Don't hold back!:
Natürlich ist Hygiene in Bezug auf Analverkehr ein
wichtiges Thema. Schließlich dringt der Penis des
Mannes dabei in den Anus der Frau ein – dem Schließmuskel,
der die Abgabe von Kot reguliert. Ist Analverkehr schmutzig? Ein ganz klares Nein! Bei gesunden Menschen ist der Anus
kein Bakterienherd. Aufpassen sollten Sie allerdings,
wenn Sie kürzlich eine Magen-Darm-Erkrankung wie
zum Beispiel Noroviren hatten. Diese Erreger sind sehr
Ansteckend und werden auch noch nach dem Abklingen der
Erkrankung ausgeschieden. In diesem Fall sollten Sie
sicherheitshalber ein bis zwei Wochen auf Analverkehr
verzichten. Keine Sorgen brauchen Sie sich wegen etwaiger
Gerüche machen: Wenn Sie nicht auf die Toilette müssen,
ist in der Regel nichts im Anus, das stinken könnte.
Sind Sie trotzdem unsicher, reden Sie mit Ihrem Partner!
Er wird Ihnen die Angst nehmen können. Normalerweise
wird er sich vorher überlegt haben, was passieren könnte
und das Risiko gerne auf sich nehmen. Schämen Sie sich
also nicht, sondern lassen auch Sie sich auf das Abenteuer
ein! Wie viel Hygiene muss sein? Vor dem Analverkehr sollte die Hygiene nicht zu kurz kommen.
Vor allem, wenn der Anus mit der Zunge vorgedehnt werden
soll, ist es wichtig, den Körperbereich zuvor zu reinigen.
Eine Dusche oder ein Bad reicht dafür normalerweise
aus. Nach dem Stuhlgang bleibt nämlich kaum Kot im Rektum
zurück, denn der Kot wird entgegen weit verbreiteter
Annahme nicht im Enddarm gesammelt, sondern schon zuvor.
Der Enddarm stellt lediglich einen Durchgangskanal dar.
Deswegen brauchen Sie auch keine Sorge haben, dass sein
Penis eventuell unerfreuliche Bekanntschaften macht
- wäre Kot im Enddarm würden Sie den Drang verspüren,
zur Toilette zu müssen. Natürlich besteht die Möglichkeit, eine Darmspülung
durchzuführen, um damit auch wirklich alle Kotreste
aus dem Darm zu entfernen. Unbedingt notwendig ist das
aber keinesfalls, denn wie geschildet besteht auch so
keine große Gefahr, dass der Penis mit Kot in Berührung
kommt. Viele Frauen berichten aber, dass sie sich mit einer
Darmspülung einfach sicherer fühlen und den Analverkehr
so richtig genießen können. Vorsicht bei anschließendem Vaginalverkehr! Aufpassen sollten Sie allerdings, wenn Sie nach dem Analsex
noch Vaginalverkehr haben möchten. Auch wenn in vielen
Pornos ein Mix aus Anal- und Vaginalverkehr gezeigt wird,
ist diese Praktik nicht ganz ungefährlich. Der Enddarm
ist zwar kein schmutziges Organ, trotzdem finden sich
dort für unsere Verdauung wichtige Bakterien, die
nicht in die Vagina gelangen sollten. Passiert es doch,
können Infektionen die Folge sein. In der Regel sind
diese, wie zum Beispiel die Blasenentzündung, nicht
lebensgefährlich, trotzdem sollten Sie sich vor solch
unangenehmen Folgen von Analsex schützen! Deshalb
ist es besser, den Penis nicht direkt nach dem Analverkehr
in die Vagina einzuführen. Um jedes Risiko auszuschließen,
wechseln Sie nach dem Analverkehr das Kondom oder bitten
Sie Ihren Partner, seinen Penis erst gründlich zu waschen.
Warmes Wasser und Seife reichen dafür völlig aus,
besondere Waschlotionen oder gar Desinfektionsmittel
sind nicht notwendig.

What types of sexual activities turn you on?:
Giving Oral Sex, Receiving Oral Sex, Anal Sex, Toys (Vibrators/Dildos/etc.), Urolagnia (Water Sports/Urine), Rimming, Threesomes, Mutual Masturbation, Making Home "Movies", Participating in Erotic Photography, Fisting, Massage, und natuerlich bumsen, auch gerne zu zweit, oral, anal, vaginal, Sandwich, Doppelfick,

What factors are most important to you when looking for a sexual partner?:
Sexual experience, Physical attraction, Experience in a certain role (top/bottom; master/slave), Ability to be discreet, Open to ménage à trois and/or orgies, Sexual appetite, Willingness to freely discuss and try anything, Agreeable to a commitment free sexual relationship, Creativity/Kinkiness level, A little of each, Ficken

View more of theo1232009's responses

Information
  • 54 / male
  • Bumsdorf, Rhineland-Palatinate, Germany
Sexual Orientation:
Bi-sexual
Looking For:  Men, Women, Couples (man/woman), Groups, Couples (2 women) or TS/TV/TG
Birthdate: January 1, 1964
Relocate?: No
Marital Status: Prefer not to say
Height: 190-193 cm
Body Type: Slim/Petite
Smoking: I'm a non-smoker
Drinking: I'm a light/social drinker
Drugs: I don't use drugs
Education: BA/BS (4 years college)
Occupation: xxxx
Race: Prefer not to say
Religion: Not applicable
Have Children: No
Want Children: Prefer not to say
Male Endowment: Long/Thick
Circumcised: No
Speaks: English, German
Hair Color: Brown
Hair Length: Medium
Eye Color: Brown
Glasses or Contacts: None
My Trophy Case: