Man denkt schonmal .....  

stick_29 61M
14 posts
3/24/2006 4:57 am

Last Read:
5/1/2006 5:04 am

Man denkt schonmal .....


Es ist und bleibt merkwürdig hier und ungereimt.

Warum eröffnet man einen Blog, wenn doch nichts drin steht ?

Warum wird im Ratgeber soviel unpassender Mist verzapft ? - Ausnahmen bestätigen ......

Man merkt relativ schnell wes Geistes Kind man teilweise hier vor sich hat.
Es genügt offenbar nur das Geschlechtsteil zu zeigen und man hat gewonnen ? Eigentlich ist man doch hier
um eine Sehnsucht zu stillen - nach Sex, nach Fantasie, nach Erleben, nach Träumen. Ich glaube allerdings fast,
daß wir hier im einstelligen Prozentsatz bei denen liegen, die es vollziehen oder erleben.

Erotische Veröffentlichungen - so platt, daß man dran fühlen kann. Träume umgesetzt in Worte - schnell, hastig.

Ratgeber-Fragen die keine sind. Kommentare, damit man was geschrieben hat.

Sicher bin ich auch nur zu anspruchsvoll.

Es gibt immer eine Zeit für das Fleisch und eine für das Gefühl. Letzteres dürfte sich hier nicht finden. Ist ja auch dazu nicht gedacht.
Das muß man erst verinnerlichen, sonst wird man frustriert, wie man teilweise merken kann.

Die persönliche Schmerzgrenze scheint sehr tief zu liegen und diejenigen merken es noch nicht mal. Schade.
Aber auch nicht mein Problem.

Ab einem gewissen Alter scheint man auch nicht mehr attraktiv genug zu sein. Eine neue Erfahrung, nicht Reallife. Das sehe ich aus meiner Sicht
komplett anders, weil man -glaube ich- eine gewisse Reife haben muß um tiefer und intensiver genießen zu können und für sich zu empfinden. Das
vorher war nur schwimmen an der Oberfläche. Es ist schön wenn jemand jung und knackig ist, aber es reizt mich nicht. Jetzt kann ich mich fallen lassen,
treiben, ausprobieren, bewußt genießen und bin offener für neues. Interessanter sind die Frauen, die einiges hinter sich haben, abgeklärt, mit Ecken
und Kanten, Persönlichkeiten wie auch immer. Von mir aus zickig, verletzt, fordernd. Zum Thema Sex um es anzusprechen: freier, intensiver,
bewußter und erfüllender. Eine ganz andere Ebene.

Die Youngster werden das hier mit Sicherheit noch nicht verstehen - hab ich früher auch nicht.

Fazit:
Bin froh daß ich so bin und wenn ich einen Wunsch frei hätte - ich würde ihn nicht dafür verschwenden nochmal 20 zu sein.

suchende1957 59F

3/25/2006 6:49 am

nur mit dem verstand von heute!!!
lg.sue


stick_29 61M

3/27/2006 6:11 am

Sorry - auch nicht !
Stell Dir vor ich mit meinen Erafhrungen jetzt als 20jähriger ! Furchtbar. Das schöne beim "Altwerden" sind die Erfahrungen die man macht oder machen muß, das Suchen, lernen und Irren.
Und welche Erfahrungen hätte ich dann dazu noch nach 20 Jahren ?
Brrrrrrrrrrrrrrr!


suchende1957 59F

3/28/2006 9:54 am

merk schon mit dir ist diskutieren eine herausforderung!!!
schön!!!
lg.s


stick_29 61M

3/29/2006 5:48 am

Diskussion ist der Austausch von verschiedenen Meinungen mit dem Ziel unterschiedliche Ansichten zu vereinbaren. Und was wäre das Leben ohne Herausforderungen ? Ziemlich langweilig, oder ?

LG - Stick_29


suchende1957 59F

3/31/2006 9:18 am

und wenn keine "vereinbarung" erreicht wird???!!!!
ich hoffe akzeptanz von beiden seiten!!
lg.s


stick_29 61M

4/1/2006 6:52 am

Akzeptanz und Toleranz sind das Grundgerst einer jeglichen Diskussion. Das heit ja nicht nicht, da ich die Meinung des anderen annehmen MUSS wenn ich nicht dahinter stehe. Im Idealfall gibt man ein Stck, nimmt ein Stck, bildet sich eine umfassenendere Meinung vielleicht anders vielleicht nicht.
LG - Stick_29


suchende1957 59F

4/2/2006 3:02 am

das lasse ich so stehn .
lg.s


stick_29 61M

4/3/2006 4:48 am

Schön, daß das auch mal was stehen darf - GGGGGG


suchende1957 59F

4/3/2006 12:46 pm

aber immer!!!!


stick_29 61M

4/4/2006 12:07 am

Na klar - wenn er immer hängen würde käme ja kein Spass auf


suchende1957 59F

4/9/2006 7:44 am

hmm,soll ich "dazu" was sagen???!!! nicht wirklich oder!!
gr.s


Become a member to create a blog