Wieder eine Nacht im Hotel - Teil 1  

sexy_high_heels 50F
87 posts
3/17/2006 2:48 pm

Last Read:
3/22/2006 12:08 pm

Wieder eine Nacht im Hotel - Teil 1


Ich war gestern mal wieder über Nacht auswärts beschäftigt, was mal wieder hieß: Eine Nacht im Hotel. Der erste Tag war aber gar nicht so schlimm (und die Nacht erst), aber schön der Reihe nach. Termin bei 3 Kunden, dann noch schnell Rückfrage in meiner Firma und zurück ins Hotel. Duschen, umziehen und dann noch etwas essen. Bleibe aber im Hotelrestaurant, habe keine Lust mehr heute noch wegzugehen. Während ich auf mein Essen warte (der Ober ist wirklich süß) mache ich mir so meine Gedanken. Einem Quickie wäre ich heute nicht abgeneigt, aber wie soll ich das heute noch bewerkstelligen. "Ah, mein Essen kommt". Der Ober wünscht mir noch einen guten Appetit und wie Zufällig legt er noch einen kleinen Zettel auf den Tisch. Verstohlen blickt er mich an und geht. Neugierig nehme ich den Zettel und beginne zu lesen (Ergibt sich heute doch noch die Gelegenheit für einen Quickie). Ich merke wie ich immer heißer werde und lese. Hallo, Sie sind mir heute aufgefallen und ich hätte ....23 Uhr....Ihr Zimmer.... Wenn Sie auch Interesse hätten, dann geben Sie diesen Zettel dem Ober einfach wieder zurück.(Allein dieser Gedanke ließ mich schneller essen). Ich rief den Ober und gab Ihm den Zettel zurück. Er grinste mich an und taxierte mich von unten nach oben. Ich ging auf mein Zimmer und zog mich schnell um. High Heels hatte ich zufällig *grins* (hab ich eigentlich immer dabei) dabei, schwarze halterlose Nylons und einen durchsichtigen BH. Dann wartete ich .......
Möchtet Ihr wissen was passiert ist ?
Oder könnt Ihr Euch das denken. Schreibt doch mal Euren Teil des weiteren Abends auf
Der Ober ?? Einer meiner Kunden ?? Ganz jemand anderes ??? Habe ich mir den Zettel selbst geschrieben um mich ein bisschen heiß für die Nacht zu machen ?? oder Euch ??
Ich weiß es und Ihr …. glaubt es zu wissen…?

BUSSI
S_H_H


LikeGentleman 51M
1 post
3/21/2006 2:31 am

ja.. ja auf Geschäftsreisen kann so allerhand passieren. Ich bin auch oft geschäftlich unterwegs. Die fremde Umgebung macht mich dann immer recht g... Dir geht es sicher genauso. Man ist anonym niemanden kennt einem... und oft ergeben sich g.. Situationen. Viel Raum für Fantasien... und für viel Realität... Du hörst einen Schlüssel im Schloss. Draussen ist es schon dunkel. du kannst von deinem Sitzplatz am kleinen Tisch an der Zimmerecke nicht die Tür einsehen. Du hörst leise Männerstimmen. Die Tür öffnet sich. Jemand macht das Licht aus es ist stockdunkel. Auf was hast du dich da eingelassen...

mehr schreibe ich dir in einer Mail

Gruß Bernd


sawasdee_siam 56M

3/19/2006 9:19 am

Ich liebe es Deine Fantasien zu lesen
Ist es Fantasie oder Wirklichkeit ??
Ich weiß es nicht, würde aber gerne mal darin vorkommen
Und jetzt ??
Ich weiß es nicht, aber schreibe schnell Teil 2
Ich warte
Sawasdee


BitsAndBytes02 44M

3/18/2006 10:15 am

Hallo S_H_H,

dein Blog gefällt mir, sehr erotisch !
Das ist eine schwierige Frage, ob dir das tatsächlich passiert ist. Ich glaube, dass du dir das in deiner Phantasie ausgedacht hast, um dich und die Leser heiß zu machen. Du hast eine absolut tolle Phantasie. Weiter so, ich finde deine Blogs echt klasse !
Wie der Abend weiter geht, schreibe ich dir in einer Message.

Grüße und Bussi
BAB


Become a member to create a blog