Tor-Olli, wir danken dir!  

rm_kavalier01 70M
2 posts
6/14/2006 11:52 pm

Last Read:
6/15/2006 8:52 pm

Tor-Olli, wir danken dir!

Fußball-WM 1 gegen Polen

Tor-Olli, wir danken dir!

1 gegen PolenJawollski!


Das war der absolute Wahnsinn! Das war nichts für schwache WM-Nerven! 41000 deutsche Fans total schwarz-rot-geil. 25000 rot-weiße Polen hoffen vergeblich auf ihre letzte WM-Chance.

Wir hatten so oft den Torschrei auf den Lippen.

21. Minute: Eine perfekte Lahm-Flanke köpft Klose völlig frei aus sechs Metern rechts am Tor vorbei. WM-Experte Günter Netzer: „Kaum zu glauben, daß er den nicht im Tor unterbringt.“

Jetzt wissen wir, warum Klose (26 Tore in 57 Länderspielen) seit drei Jahren auf ein Kopfball-Tor in der Nationalmannschaft wartet.

Doch aufgepaßt! Die Polen immer wieder gefährlich. Der Warnschuß: Jelen aus 16 Metern, Lehmann taucht ins Eck ‒ souverän (27.)!

Auch Franz Beckenbauer (bei seinem 13. WM-Spiel in sechs Tagen) sitzt mit verschränkten Armen gar nicht so entspannt wie sonst auf der Tribüne. Poldi mit der Doppel-Chance, was hätten wir ihm das Tor gegönnt.

36. Minute: Podolski scheitert aus der Drehung aus 12 Metern an Torwart Boruc. Das fast unmögliche Ding: Nach herrlichem Lahm-Zuspiel zieht Podolski aus drei (!) Metern vorbei (45.+1). Den macht er sonst mit geschlossenen Augen. Klinsi kniet fast verzweifelt an der Trainerbank, guckt hilfesuchend in den Abend-Himmel. Ausgerechnet Poldi & Klose verschonen erstmal die Polen.

Das Spiel ein Krimi. Ballack (58.) sieht Gelb (unsere erste WM-Verwarnung). Klinsi bringt BVB-Sprinter Odonkor für Friedrich (64.) .

Kaum zu glauben: Auch Kloses dritter Kracher schlägt nicht ein: Miro aus 17 Metern, Boruc taucht ab ‒ wieder gehalten (65.).

Sobolewski (75.) fliegt nach Foul an Klose mit Gelb-Rot runter. Jetzt muß es gegen zehn Polen doch scheppern!

Unglaublich, was Polen-Keeper Boruc (von Celtic Glasgow) alles hält. Lahms Schlenzer (80.) ‒ entschärft. Neuvilles 12-Meter-Kracher (81.) auch gehalten.

Der WM-Wahnsinn in den letzten Minuten! Kloses Kopfball klatscht an die Latte, den Abpraller schießt Ballack im Fallen noch mal an den Querbalken (90.). Das darf einfach nicht wahr sein! Dann erlöst uns Oliver Neuville (70. für Poldi). Der Super-Joker trifft in der Nachspielzeit nach Odonkor-Flanke mit der Sohle aus fünf Metern zum 1 (90.+1). Der Sieg, das Achtelfinale ist sooo nah!

Tor-Olli, wir danken dir! Deutschlands Fans feiern: „Berlin, Berlin ‒ wir fahren nach Berlin!“



Become a member to create a blog