wieder in der Bahn  

outdoorman 51M
3 posts
9/28/2005 12:26 pm

Last Read:
3/5/2006 9:27 pm

wieder in der Bahn


Heute musste ich leider mit einer späteren Bahn fahren.
Meine Lust war riesengross.
Ich beschloss, zum Kino durchzufahren.
Ich suchte mir einen freien 2er Platz, der einzige Freie war auf der anderen Seite eines Vierers, dort saß nur eine junge Frau und las in einem Buch.
Ich setzte mich ans Fenster, neben mir den Rucksack als kleiner Schutz.
Ich sah mich um, aber die Dame nahm keine Notiz von mir, gut.
Also öffnete ich mir die Hose und holte mir den Sack komplett heraus. Einen Slip trage ich nur sehr selten, heute wieder nicht.
Bevor ich ins Kino gehe, wollte ich ihn mir wie immer stramm abbinden.
Also nahm ich eine weiche Schnur aus dem Rucksack heraus, dabei sah ich, dass sie zu mir herüberblickte.
Aber sie konnte die geöffnete Hose nicht sehen, da war der Rucksack dazwischen.
Ich rutschte etwas weiter nach vorne, zog die Hoden weit ab und legte die Schnur Lage für Lage herum. Danach sah ich mich noch mal um, keine Gefahr.
Oh, schön, es kribbelte so süss. Also beschloss ich, mich noch ein wenig zu reiben.
Plötzlich hörte ich den Schaffner, er wollte die Fahrkarten sehen. Ich legte schnell meine Jacke über die offenen Tatsachen. Als er weg war, legte ich sie wieder zurück, aber dabei rutsche sie herunter. Um sie aufzuheben, nahm ich den Rucksack etwas nach hinten und legte die Jacke dann davor. Das wurde von der Frau wieder beobachtet.
Ich streichelte wieder weiter, dabei wurde der Penis wieder steinhart. Bis meine Station aufgerufen wurde, wichste ich mich nun ungehemmt, sollte die Frau doch ruhig hinsehen, aber das tat sie nicht offen.
Als es dann soweit war, erhob ich mich, drehte mich zum Gang, packte Alles wieder in die Hose und verschoß auch den Gürtel wieder, da schaute sie dann doch und sah mich direkt an, ob sie nun was gesehen hat oder nicht, lies sie sich nicht anmerken.
Ich ging dann ins Kino, entkleidete mich dort vollständig und konnte mich nach ca. 2 Stunden erleichtert auf den Heimweg machen.
Morgen werde ich wieder eine späte Bahn nehmen.

Become a member to create a blog