es bleibt denn doch m  

hkromm 49F
21 posts
2/17/2006 5:09 am

Last Read:
3/5/2006 9:27 pm

es bleibt denn doch m


Ich bin fast entt鋟scht. Wenn nicht gestern unter den 黚er 50 M鋘nern der Eine gewesen w鋜e, der abends mit seinen H鋘den und seinen K黶sen (und mit seinem K鰎per unter meinen H鋘den) das Beben in mir verursacht hat, w黵de ich den Glauben an die Menschheit vollst鋘dig verlieren.
Wenn dieser Eine es heute Nacht auch noch Hardcore bringt, dann hat sich das hier gottseidank auch schon wieder erledigt.

Jungs und M鋘ner:

Ein Nein heisst auch bei Frauen Nein. Ein Profil, in dem explizit steht, was SIE w黱scht ist nicht just for fun, sondern hat einen Sinn und beschreibt einen Willen und ein Ziel.
Was denkt ihr? "och, das meint sie nicht so" "Versuchen kann ich es ja mal"
Oder seid ihr wirklich so blind f黵 den Wunsch einer Frau?
Oder schlimmer noch, sind andere Frauen wirklich so drauf, dass sie auch das n鋍hstbeste nehmen?
Wie sucht ihr euch die Frauen in der realen Welt aus? Genauso undifferenziert, wie ihr hier versucht bei mir zu landen?

F黵 die M鋘ner, die "Athletisch" in ihrer Beschreibung stehen haben empfehle ich mal einen Blick auf die David - Statue von Michelangelo. DAS ist athletisch in meinen Augen (zugegeben SEHR subjektiv).

Und wenn ich schreibe 40-42 Jahre und 黚er 1,90, dann hat das seinen Grund. Das Alter als Ruhepol f黵 mich und mit dem h鰄eren Erfahrungsschatz, den ich bei einem athletischen Mann (der also an seinem K鰎per arbeitet) und den Gelegenheiten mit Frauen umzugehen voraussetze.
Und die 1,90? Damit ich ich aufschauen kann, damit ich (und atheltisch bedeutet auch symmetrisch) eine breite Brust habe an der ich mich anschmiegen kann (danach), runde hohe Schultern, an denen ich mich festhalten kann (w鋒rend) und einen langen R點ken den ich streicheln kann (davor).

Meine Erwartungshaltung wurde bisher getroffen, exakt einmal. Daf黵 musste ich jedoch feststellen, das mehr als 99 % von euch mich nicht ernstnehmen, die Selbsteinsch鋞zung nicht funktioniert oder schlicht kein Metermass und Spiegel zu Hause verf黦bar sind.

Ich m鯿hte klarstellen, das es nicht meine Absicht ist, jemanden hiermit zu beleidigen oder die M鋘ner generell runterzumachen. Ich gebe nur meiner Verwunderung 黚er dieses Medium wieder, welches nicht nur teuer (ja, das weiss ich wohl und ich weiss es auch durchaus zu w黵digen, das ihr teilweise daf黵 zahlt, damit ich euch mailen kann)sondern auch noch mit etwas merkw黵digen Erwartungen best點kt ist.

Mittlerweile bin ich bei 黚er 150 Mails mit der vollen Streuung (25 - 55!!! Jahre, D黱n bis nicht mehr kommentierbar)

Ich bitte auch zu bedenken, das ich hier nicht 黚er Dinge schockiert bin, die zum Sex dazugeh鰎en sollen/k鰊nen. Das muss jede(r) mit sich abmachen.

Become a member to create a blog