Kamasutra heute  

hexhay 56M/55F
66 posts
8/5/2006 2:06 am

Last Read:
8/8/2006 12:39 am

Kamasutra heute


Sex-Geheimnisse für Liebende



Kamasutra ‒ dieses exotische Wort ruft ins westliche Bewusstsein als Erstes eine Art Gebrauchsanweisung für Sex. Das muss wohl ein alter indischer Sex-Gott auf Erden gewesen sein, der diese umfangreiche Sammlung von den ausgefallensten Stellungen in einem Werk für nachfolgende dankbare Generationen aufbereitet hat. Doch mit diesem Verständnis wird das Kamasutra zu Unrecht auf ein primitives Erotiklehrbuch reduziert. Vermutlich zwischen 200 und 300 n. Chr. von Mallanaga Vatsyayana in Sanskrit verfasst, gilt Kamasutra als einer der bedeutendsten Texte der Weltkulturgeschichte zum Thema der erotischen Liebe.

Die Journalistin und Autorin Nicole Bailey hat sich in ihrem Buch "Kamasutra heute" intensiv mit der alt-indischen Liebeskunst beschäftigt. Ihre Sex-Geheimnisse für Liebende verbinden die Weisheit des Vatsyayana mit den modernen Erkenntnissen über Sex. Vor allem geht es darum, im Sex ein sinnliches Erlebnis zu sehen und nicht nur einen mechanischen Vorgang. Durch seine zahlreichen ästhetischen Abbildungen wird "Kamasutra heute" zu einem umfangreichen Handbuch für Liebende auf dem Weg zum Gipfel der Lust.
Einige Tipps von Nicole Bailey für mehr Intensität in der sexuellen Beziehung
• Reservieren Sie sich Zeit für Sex, auch wenn Sie der Meinung sind, dass der beste Sex spontan ist. Denn so können Sie sich auf Details konzentrieren, so als ob Sie zum ersten Mal Sex mit Ihrem Partner hätten.
• Das Kamasutra legt großen Wert auf Körperhygiene. Rituale, die den Körper reinigen und verwöhnen, bauen Stress ab, fördern die Entspannung und bereiten Sie bestens auf den Sex vor. Lassen Sie sich dabei Zeit!
• Nach Kamasutra sollte man am Vorspiel alle fünf Sinne beteiligen lassen, so steigern Sie die Lust. Dazu bereiten Sie das „Lustzimmer“ sorgfältig vor. Denken Sie dabei an die Farbe und das Material der Bettwäsche, an das richtige Licht und die passende Musik. Das Zimmer sollte sexy duften, dafür können Sie Aromaöle oder Räucherstäbchen verwenden. Nun konzentrieren Sie sich auf die Berührungen des Partners und nehmen Sie bewusst wahr, was Sie sehen, schmecken, hören und riechen.
• Wenn Sie lange mit Ihrem Partner zusammen sind und sich von Langeweile bedroht fühlen, kann die sinnliche Tour, die aus der Sexualtherapie stammt, eine interessante Erfahrung sein. Versuchen Sie beim langsamen Sex die Kunst der Erotik neu zu entdecken, als ob sie ein köstliches Mahl bewusst langsam genießen wollen. Dazu kann man eine Ganzkörpermassage oder Streicheleinheiten beispielsweise mit einer Pfauenfeder zu einer ganzen Stunde ausdehnen. Seien Sie kreativ, Seidenschal, Perlenkette oder Tennisball können dabei auch eine Hilfe sein!

Fazit: Durch Lektüre von "Kamasutra heute" wird man dazu angeregt, seine Einstellung zu der schönsten Sache der Welt zu überdenken. Auch wenn man nicht wirklich sensationelle Erkenntnisse über Sex erfährt, erscheint er auf einmal als ein komplexeres Zusammenspiel von vielen Faktoren. Erotik, Leidenschaft und Sinnlichkeit sind nur ein Teil von dem wundervollen Gefühl der Vereinigung mit dem Partner. Eine Vielzahl unterschiedlichster Stellungen beim Liebesspiel, lehrreiche Exkursionen in fernöstliche Techniken ‒ wie beispielsweise Tantra ‒ können eine unterhaltsame Anregung sein, mehr zu experimentieren und das Sex-Leben intensiver zu gestalten. (dkh)

bawü gangbang

Become a member to create a blog