Die Stadt und die Nackerten  

Soft__Skill 43M
0 posts
3/10/2006 6:34 am
Die Stadt und die Nackerten


Die Stadt hat immer wieder ein Lieblingsthema zu Beginn der warmen Jahreszeiten: Die Nackerten an der Isar. Kaum kommt die Sonne öfter zum Vorschein, liegen sie nackt, entblösst und provokant am Isarstrand. Mal mehr oder weniger gefällig anzusehen. So freizügig zeigt sich kaum eine Stadt in Deutschland. Aber wo ist die Freizügigkeit hin, wenn man die gleichen Leute - nun adrett bekleidet - in der Stadt trifft? In der Kneipe, in der Dissco im Theater, auf dem Markt? Hochverschlossene Gemüter, keine Lust auf neue Bekanntschaften, geschweige denn auf Sex.
Dahin ist die Provokation, die Freiheit der Gefühle. Alle sind plötzlich unnahbar und unansprechbar. Wenn sie im Herbst wieder total besoffen auf dem Oktoberfest rumfallen, dann sind sie wieder kommunikativ. Ich suche aber Personen, denen das eigentlich immer recht leicht fällt - unabhängig von der Jahreszeit oder der Witterung. Wer schreibt mir, dass er/sie Münchner ist, freizügig und offen?

Become a member to create a blog