Endlich!  

rm_SENSER4512
0 posts
1/3/2006 7:58 pm

Last Read:
3/5/2006 9:27 pm

Endlich!

Es ist passiert ! Wir haben uns in einer kneipe
kennengelernt.Er ist gross hat sonnengebräunte Haut.
Ich setze mich aufs Bett.Er stellt sich vor mich
und sagt: "Hol ihn raus!" ich knöpfe langsam seine
Hose auf.Er streift sich das Tshirt ab zieht mir meins aus."Los, mach schon!" herrscht er mich an...
Als er nackt vor mir steht, sehe ich daß er wahr-
scheinlich viel zu gross ist.Er fasst meinen Hals und drückt mich auf die Knie. Dann schiebt er mir seinen harten schwanz in den mund.
"Los du kleine schlampe, zeig mir was du kannst!" Der ton gefällt mir! Ich geniesse es !
Er fasst mit beiden händen um meinen hals als ob
er mich würgen wollte, hält mich aber nur so fest
das ich noch luft kriege! Dann schiebt er ihn immerwieder soweit in meinen mund dass ich anfange zu keuchen vor geilheit.
"Das gefällt dir wohl?"
"hm-hm!"
Er zieht mich am hals auf die beine, reisst Jeans
und slip runter und drückt mich aufs Bett.
"Wolln dochmal sehen ob der nich ganz reinpasst!"
Er legt mich so, daß mein kopf über die bettkante
hängt und kniet sich breitbeinig über mein gesicht.Dann fasst er wieder meinen Hals und
schiebt ihn mir langsam immer tiefer hinein.
Ich bekomme das gefühl das ich würgen muss,aber
er drückt mit seinen daumen auf meinen Hals-
ansatz und es geht wieder.
Völlig erbarmungslos schiebt er weiter !
Als er fast ganz drin ist stösst er zu,
Hart,schnell und mit immer grösserwerdenden schwüngen."Na, gefällts dir,in den Mund gefickt zu werden du kleines Stück? "
Ich hab schon fast schaum vorm mund von seinem
Dampfhammer.
Er gännt mir ne kleine pause und sich eine zigarette.
Dann packt er mich und kniet sich hinter mich.
"so, jetzt wirst du ma ordentlich rangenommen!"
Er schlägt mir auf den hintern und fängt an mich zu fingern.Dann packt er mich wieder am hals und
drückt ihn mir langsam rein.Ich stöhne auf und greife zwischen meinen schenkeln durch um ihn zu massieren. Doch dann stösst er aufeinmal los,aber wie. Dabei fängt auch er an zu keuchen und zu stöhnen.Immerwieder klatscht er mir auf den arsch.
Ich binn mittlerweile völlig geschwitzt, es tropft nur so an mir herunter.Er packt meinen schwanz und
massiert ihn.Mittlerweile bin ich so laut daß er
mir den mund zuhält.Er hält meine beiden arme auf meinem rücken mit einer hand fest, mit der anderen
verwöhnt er mich...Herrlich,diese gefühl genommen zu werden,wehrlos und gefügig! Plötzlich zieht er ihn raus, reisst den gummi runter und schiebt ihn wieder in meinen mund "Schluck du stück!"
Er kommt in meinen mund,meinen hals und in mein gesicht.
Als er fertig ist bläst er mich noch ordentlich durch und ich komme zum zweiten mal...
Es war Fantastisch!
Ich hoffe auf weiter Abenteuer dieser Art
und freue mich schon drauf!


Become a member to create a blog