Warum schreibe ich ein erotisches Tagebuch?  

Missvalentine2 39F
5 posts
1/14/2006 12:02 pm

Last Read:
3/5/2006 9:27 pm

Warum schreibe ich ein erotisches Tagebuch?

Vielleicht habe ich schon oft darüber nachgedacht, mein Leben aufzuschreiben. Aber, die wirkliche Schlüsselszene war, als ich Max aus meinem Heimatort alles über mich erzählt habe. Keine Ahnung, was er sich wirklich bis zu meinem Geständnis über mein Leben zusammengereimt hat. Sicher ist nur, dass er mich schon lange nicht mehr für den Menschen hielt, der irgendwann sein Studium zu Ende bringt.

Er hat meine Worte im Café aufgesaugt wie ein trockener Schwamm und hat mich in der ganzen Stunde in der ich gesprochen habe, nicht ein einziges Mal unterbrochen. Gebannt und voller Faszination hing er an meinen Lippen. Danach bestellte er zwei Ramazotti auf Eis, was ich als sehr skurril empfunden hatte. In Berlin bin ich gewohnt, nur auf Champagner eingeladen zu werden. Den ich selber aus Gläsern trinke und anderen von meinem Körper trinken lasse. Aber das ist ein anderes Thema.

Nach einer weiteren Stunde vieler Fragen von Max und noch mehr Antworten von mir, sagte er: "Paula. Entschuldige, aber dein neuer Name Valentine ist mir noch so fremd. Was du mir hier erzählst, ist die geheimnisvollste und geilste Geschichte, die ich in meinem ganzen Leben gehört habe."

Das ist beachtlich, wenn man bedenkt, dass Max Psychologe einer gut gehenden Praxis ist, die er sein eigen nennt.

"Schreib das auf." forderte er mich auf. "Fang mit deinen Memoiren an, warte nicht damit bis du 60 bist. So was erlebt doch kein Mensch im wirklichen Leben."

Nun ja, ich dachte an so manche Kollegin von mir und das sie eigentlich genau das gleiche erlebt. Auf der anderen Seite bin ich schon der Star in dem ganzen verrückten Haufen und ich habe den nötigen Grips, das aufs Papier zu bringen.

"Rede weiter." Bat ich ihn. "Das hört sich gar nicht so dumm an. Meinst du das liest jemand?"
"Jemand?" fragte mich Max. " Die Leute werden ganz verrückt nach deinen Geschichten sein und fiebern, was du als nächstes erlebst. Sie werden alles wissen wollen. In welchen In-Lokalen du abhängst, was du auf deinen geheimen Promi-Parties trägst und vor allem, wo diese skurrilen Treffen der oberen zehntausend sind."
"Stopp, Max!" Letzteres werde ich niemals erzählen, das ist viel zu gefährlich. Rede, ja, denke nicht mal daran, dass ich jemals preisgebe wer auf diesen Parties ist und wo sie steigen. Ich bin zur absoluten Verschwiegenheit verpflichtet. Die Leute sind zu allem fähig."
"Ist ja gut." Beruhigte mich Max. "Das war ja nur so eine Idee. Aber die Geschichten kannst du doch aufschreiben, so lange du keine Namen nennst."

Auf dem Flug wieder zurück nach Berlin habe ich lange über die Idee von Max nachgedacht und je mehr ich darüber nachdachte, umso mehr gefiel mir der Gedanke, mein Erlebtes aufzuschreiben.


rm_kingdom1961 57M
1 post
1/16/2006 5:53 am

ein wunderbarer text missvalentine !
überhaupt scheints, eine tolle frau, jedenfalls wenn man beim lesen das foto betrachtet.

champagnertrinken von deinem körper ?
wäre sicherlich ein erlebnis für das es sich lohnen würde zu sterben, kann sich aber leider nicht jeder leisten.

schön das es vollweiber wie dich gibt, dass lässt mich hoffen !

gruß aus berlin


soulripper2005 48M

1/16/2006 11:44 am

Hey Missvalentine, P. !
Dein Onlinetagebuch auf ...... ist höllisch genial.
Kompliment.
Auch eine gedruckte Version würde Beachtung finden!
Warum machst Du nicht anstatt -man jetzt mach ich mir selbst die Brieftasche leicht -
des online Tagebuchs - it´s faboulos!- ein richtiges Buch daraus?
Diese Seiten sind erotisch, informativ und spannend zugleich.
Kann nicht abwarten, den neuesten Update zu lesen!

Uach wenn es einige hier abturnen mag, aber es besteht aus Erotik pur, ohne schwüllstig, sprich Pornographisch zu wirken. Halt aus dem Leben.
Weiter so!

gr. Soul


Albaspross 61M
369 posts
1/17/2006 3:50 am

¡ Hallo Miss Valentine !
Einen Dank das Max Dir die Empfehlung gegeben hat und Du sie verwirklichst. Grosse Worte die nach Verwirklichung drängen.

Viel Glück bei Deinem Projekt. Du wirst mehr über Dich erfahren und ich hoffe Du lässt Dich von einigen Männer-Kommentaren nicht aus der Bahn werfen. Das wäre schade.
Ich bin gespannt wie Du Dein Projekt realisierst.
Gruss
-albaspross-


71417 47M

2/11/2006 3:24 am

hallo valentine....

deine blog hat mich sehr neugierig gemacht, also ran an die tastatur und weiter geschrieben...

mal was anderes, wieso bist du eigentlich auf dieser plattform? wenn du das bist auf den bildern und alles das was du erlebt hast, aufzuschreiben lohnt, dann suchst du doch hier nicht eine plattform für deine sexuelle lustbefriedigung, sondern eher eine plattform für deine geschichten. liege ich da falsch?

mfg patrick


rm_Knuddel06 58M

2/20/2006 10:08 am

Hallöchen!

Bin sehr beeindruckt von deinem schriftstellerischen Können. Und würde dir gern mal life zuhören.
Wäre nett wenn du mich mal kontaktieren würdest. Selber funktioniert das bei mir nicht. Liegt vermutlich an meinem Standart-Account.

tschau, tschau..


Become a member to create a blog