Sex mit neuer Referendarin auf der Toilette w  

HotMan19years 32M
1 posts
7/25/2005 4:38 pm

Last Read:
3/5/2006 9:27 pm

Sex mit neuer Referendarin auf der Toilette w


Mein bisher aufregenstes Sexerlebnis passierte ausgerechnet in der Schule!
Am Mittwoch vor einer Woche, ich glaub das war der 20.7.05 hatten wir Bundesjugendspiele in meiner Schule. Fast die ganze Schule war am Sportplatz versammelt und wir in der K12 hatten 2 Stunden früher frei. Die meisten gingen nach Hause nur ein paar Freunde und ich wollten noch ein wenig Basketball in unserer Turnhalle spielen. Nach 2 Stunden waren wir total verschwitzt und fix und fertig. Alle meine 5 Kumpels fuhren gleich nach Hause, da sie in die Arbeit zum OBI oder Kino mussten. Da ich in einer Stunde mit nem süßen Mädel, die ich vor kurzen kennengelernt habe, mich zum Kaffeetrinken verabredet hatte, beschloss ich noch schnell zu duschen.
Plötzlich stand eine junge Frau (ich schätze so um die 23) in der Umkleidekabine und sagte, dass die Bundesjugendspiele jetzt vorbei seien und sie noch duschen wolle, da am Sportplatz (der ca 5 min zu Fuß entferntliegt) keine Duschen vorhanden sind und da sie (Referendarin für Mathe und Sport auf Lehramt) keinen Schlüssel für die Turnhalle hatte, ist sie einfach in die einzige offene Umkleidekabine gegangen. Da ich vor lauter Schreck mein Handtuch vor meine Beine hielt, fragte ich sie, ob sie noch kurz warten könne, da ich gleich fertig wäre. Sie meinte aber, dass sie in Eile sei und das es ja niemanden stören würde, schließlich sind wir ja beide erwachsen. Nach kurzem zögern nickte ich und begann mich einzuseifen. Neugierig wie ich bin, schielte ich sie von der Seite an, wie sie sich langsam auszog. Als ich ihre schönen rundgeformten pralle festsitzende Brüste sah, erregte mich das sehr und viel zu spät merkte ich das ich mich vor lauter spannen mich zu ihr hingedreht hatte und mein Schwanz mit seinen 19 cm steif aufgestanden war. Erst ziemlich erschrocken aber dann doch ziemlich erstaunt, was sich da vor ihr regte, sagte sie zu mir: "Nicht schlecht dein Teil. Hast du was dagegen, wenn ich mir mal dein Shampoo ausleihe?" Total baff stand ich vor ihr und es kam kein Ton aus mir raus. Ich gab ihr mein Shampoo und sie begann, sich direkt vor mir einzuschäumen. Als sie damit fertig war, ging sie auf mich zu, gab es mir zurück und sagte: "Dein Schwanz sieht aber nicht ganz sauber aus. Lass dir mal helfen." Sie bückte sich und nahm meinen Schwanz in ihren Mund. Ich muss sagen, dass ich das erste mal Sex mit einer Frau hatte, die älter als ich war und es war der beste Blowjob von allen. Als sie fertig war, befahl sie mir, sie zu ficken wie ein Stier. Ich hob sie hoch so gut esging (sie war zwar etwas größer als ich, dafür nicht alzu schwer) und stemmte sie gegen die glitschige Wand und rammelte in sie hinein bis sie total erschöpft und zufrieden zu Boden sank. Ich spritzte mein Sperma in ihren Mund und sie leckte es von ihren Lippen mit ihrer Zunge ab. Dann musste ich gehen. Sonst hätte ich ja fast mein Date verpasst. Übrigens: aus dem Date ist nichts geworden. Sie ist nicht aufgetaucht und habe sie auch nie wieder gesehen. Ich war aber trotzdem glücklich, da ich vorher ziemlich auf meine Kosten gekommen bin!

playgirlSweet 28F

1/12/2007 7:35 pm

willst du mich auch mal so durchnehemen??

*lieb gug*


Become a member to create a blog