Das Wort zum Sonntag.  

66venus66 34F
180 posts
4/1/2006 4:58 am

Last Read:
4/12/2006 3:36 am

Das Wort zum Sonntag.

Die lustvolle Fraueninsel.

AdultFriendFinder ist eine matriarchale Insel im Patriarchat
auf der die Strukturen und die dadurch bedingten
Verhaltensweisen nicht funktionieren.

Hier entscheiden wir, hier haben wir die „Macht“.
Diese Macht ist aber eine Andere als wie wir sie
von unserer patriarchalen Gesellschaft her kennen.

Zitat aus: Die Diskriminierung der
Matriarchatsforschung. Eine moderne Hexenjagd.
von Claudia von Werlhof
„Die matriarchale Kultur ist geradezu darauf aus,
Macht- und Herrschaftsansprüche einzelner oder
von Gruppen systematisch unmöglich zu machen,
zu unterlaufen und gesellschaftlich um jeden
Preis zu verhindern“

#
Diese Seite würde es ohne die Frauen nicht geben
die sich den patriarchalen Moralvorstellungen und
Zwänge widersetzen und ihre Sexualität so zu
leben wie es ihnen gefällt. Dies hat nichts mit
Feminismus oder Emanzipation zu tun sondern
mit freier weiblicher Sexualität.

Viele Männer unterliegen dem Irrtum das sie hier
frei verfügbare Weibchen vor finden wo sie, wie in
ihren Fantasien, nur mit dem Schwanz wedeln
brauchen und schon legt sich das Weibchen flach.

Mit diesem Verhalten haben Männer nicht den
Hauch einer Chance hier eine Frau zu finden.
Sie müssen realisieren und sich damit abfinden
das hier nicht wir aus wählbar sind, sondern sie
es sind die ausgewählt werden.

Daß viele Männer nicht in der Lage sind
damit umzugehen ist mit ein Grund dafür,
daß es hier so wenig Frauen gibt.


Wünsche euch ein lustvolles WE.
Bussis

Matriarchat


rudi6sex6 51M

4/2/2006 6:27 am

Da hast Du leider - und das mein ich so - Recht .

bedauernder Gruß


rm_3371m 46M
61 posts
4/2/2006 7:39 am

Ach Du Süße - ich glaub, wenn´s passen soll, dann wählen beide aus! Hab schon etliche abgelehnt...

Bussi für die freie Weiblichkeit


rm_maches21 56M

4/2/2006 8:22 am

Hey Venus.

Auch Du sprichst mir aus der Seele.

Fragten manche Männer sich , warum Sie keine Frau/Freundin finden, so fänden Sie die Antwort!

Gäbe man Ihnen diese, so verständen Sie es nicht.

Gute Gespräche, gutes Essen und guter Wein sind allemal besser als schlechter oder gar erzwungener Sex.

(o)


rm_maches21 56M

4/2/2006 8:24 am

Hey Venus.

Auch Du sprichst mir aus der Seele.

Fragten manche Männer sich , warum Sie keine Frau/Freundin finden, so fänden Sie die Antwort nie!

Gäbe man Ihnen diese, so verständen Sie es nicht.

Gute Gespräche, gutes Essen und guter Wein sind allemal besser als schlechter oder gar erzwungener Sex.

(o)


rm_3371m 46M
61 posts
4/2/2006 10:09 am

Benkai, Benkai... ich muß Dich doch an Deine Tugenden erinnern!


HedonosX 50M
131 posts
4/3/2006 8:58 am

Hallo Venus

Mit der Feststellung, daß hier die Frauen auswählen mit wem sie in Kontakt treten oder nicht hast Du recht.
Im Gegensatz zu Dir bin ich jedoch der Meinung, daß dies keinen Unterschied zum Leben ausserhalb dieser Plattform darstellt.
Die Zeiten der Feudalherrschaft mit dem Recht der ersten Nacht für den Feudalherren ist schon lange vorbei.

Der einzige Unterschied liegt vielleicht darin mit welchem Selbstbewußtsein die Auswahl von Frau ausgeführt wird.

Liebe Grüße

Hedonos

Hedonos


rm_Lu1ng 106G
127 posts
4/5/2007 11:12 am

Wow. Selten so interessantes gelesen wie hier! Aber warum muss es wenn es um geregelte Herrschaftslosigkeit (regulierte Anarchie) geht unbedingt den Namen Muttervorrang (Matriarchat) haben? Doch jetzt nicht wegen der notwendigen Gleichstellungsantsrengungen die sich aus dem unvermeidlichen gr鲞eren Anteil jeder Mutter an der Brutpflege ergeben oder? Schon gut denkbar, dass ein Matriarchat weniger grausam war als das nachfolgende Patriarchat. Aber es gibt ja keinen Weg zur點k, und: es hat ja nicht das Patriarchat verhindern k鰊nen...


Become a member to create a blog