Mein erster Orgasmus  

rm_intelisex5 36M
0 posts
11/28/2005 12:44 pm

Last Read:
3/5/2006 9:27 pm

Mein erster Orgasmus


Ich glaube sein erster Orgasmus ist im Leben jedes Menschen ein geschätztes Ereignis. Ich erinnere mich noch sehr genau an meinem. Ich war damals 12 oder 13, jedenfals war es zu der Jahreszeit, wann es anfängt richtig kalt zu werden, wie jetzt. Es war spät nachts, und ich zog mir meine University of Michigan Shorts an und kuschelte in Bett nach einem langen Tag.
Ich erwähne die Shorts weil sie damals mein Lieblingskleidungstück war. Sie war nur aus einer Mischung von Baumwolle und irgendwas künstliches, aber sie war sanft wie seide und edel wie Samt. Leider war sie aber größe XL, von meinem Bruder hinterlassen, und viel zu groß war für meinen damaligen S-Körper. Selbst heute mit meiner M-Figur wäre sie viel zu weit geschnitten, also trug ich sie immer nur im Bett.
Jedenfals lag ich an jenem kalten Abend da und streichelte meine Shorts während ich an nichts dachte und auf Schlaf wartete. Ohne genau zu wissen, was ich tat, streichelte ich auch zwischen meine Beine, und zwar direkt über das Beste Stück.
Ich hielt den Atem an. Ich spurte in mir eine Emotion, die sich davor nur selten gezeigt hatte. Ich streichelte nochmals, und empfand, wie mein Glied erregt anschwol. Ich atmete tief, schliess die Augen und rieb weiter. Mein Blut kochte, mein ganzer Bewusstsein hat konzentrierte sich auf dem jetztigen Moment. Langsam wärmte sich mein Körper und ich warf die Decke von mir. Ich streichelte weiter, mein Atem wurde immer schneller, und endlich, plötzlich, passierte es.
Es war als hätte mich ein Blitz getroffen. Mein Mund blieb offen, aber Ich hörte auf zu atmen. Meine Augen rissen auf, und ich starrte in Purer Freude in die Dunkelheit. Mit rasendem Herz blieb ich einen kurzen Moment reglos, atemlos liegen.
Kurz darauf merkte ich, wie die Shorts vorne feucht geworden waren, und es überkam mir rasch ein durchdringendes, nagendes Schamgefühl. Ich zog die Decke wieder über mich, als wäre ich beobachtet, und machte mich zu einem Kugel mitten im Bett. Es war, als hätte jeder den ich kannte mir zugeschaut. Ich fühlte mich allein und verspottet, aber eins war sicher: Ich wollte es unbedingt nochmals erfahren.

Become a member to create a blog