Text, der mir sehr am Herzen liegt  

rm_JayJoe4 36F
25 posts
4/29/2006 5:48 am

Last Read:
1/27/2007 6:38 am

Text, der mir sehr am Herzen liegt

Freiheit

Dieses Buch scheint für mich nicht zu ende zu gehen.
Ich kann leider nichts mehr sagen, dann beende ich es eben.
Ich bin nur ein kleines Mädchen, was so traurig ist.
Hier ist dein Platz soviel Wert wie ein Augenblick.
Schau’ mich an, ich bin ein lebendes Wrack,
weil ich einfach keine Freunde mehr am Leben noch hab.
Was ist los mit mir? Was ist aus mir geworden?
Warum sehe ich die Vergangenheit und nicht den Morgen?

Ich will wieder spüren, was es heißt frei zu sein.
Will mich an Menschen erinnern, doch mir fällt keiner ein.
Immer der gleiche Hass, immer die gleiche Wut,
gleicher Raum, gleiches Bett, gleicher Kissenbezug.
Du kannst tun was du willst, es ist ein Teufelskreis,
gut oder schlecht, irgendwann sucht dich der Teufel heim.
Niemand kann mir was erzählen, ausser das Böse in mir,
weil jeder der in meine Welt kommt an Größe verliert.

Ref: Wir sind auf der Suche, es ist nicht immer leicht.
Es ist der Schrei nach Freiheit, der bis in den Himmel reicht.
Mach’ die Augen auf und denke es könnt schlimmer kommen,
egal was war, es bleibt ein Teil deiner Erinnerung.

Bete zu Gott, sag ihm, dass du seine Hilfe brauchst.
Er wird dich nicht alleine lassen, nein, er hilft dir daraus.
Glaub nur fest daran, das hier ist alles Real
und wenn wir irgendwann sterben, sind wir endlich am Ziel.
Doch gottseidank ist es bis dahin noch ein weiter Gang,
es ist ein Geben und Nehmen, Homie, kein Einzelkampf.
Du musst was ändern an dir, dein negatives Ich.
Schenk dir selbst und deinem Herz ein bisschen Zuversicht.

Gib’ nicht auf, das Leben kann auch Spaß machen.
Man muss nur etwas dafür tun und das ist Tatsache.
Dir muss klar werden, dass es auch was Schlechtes gibt,
es ist nicht schön, jeder weiß das es hässlich ist.
Glaub nur fest daran, das hier ist alles Real
und wenn wir irgendwann sterben sind wir dann am Ziel.
Also gib’ nicht auf, es ist nicht immer leicht
und denk’ an eins, Homie, du bist nicht die Minderheit.

Ref (2x)

Dieser Teufelskreis holt mich immer wieder ein.
Ich muss jeder Nacht dran denken und schon wieder weinen.
Es fühlt sich traurig an, dass ich jetzt am Ende bin,
frag mich, wo sind heut’ all die Inn’ren Werte hin.
Ich komme nicht klar damit, das Leben ist ein großer Kampf,
doch leider Gottes hab’ ich nicht die Oberhand.
Es macht kein Sinn mehr, ich sehe kein Ausweg,
es ist leider nicht immer das drin was drauf steht.

Nenn es wie du willst, Elend, ich hab’s durch gemacht
und nach so langer Zeit, habe ich noch kein Fuß gefasst.
Es wird sich nie was ändern, alles scheint kalt zu bleiben,
es kann soweiter nicht gehen, ich muss mein Handtuch schmeißen.
Doch das ist nicht so leicht, das Ganze fällt mir schwer.
Es ist nicht einfach, wenn man weiß, dass sich das Ende nähert.
Niemand kann mir was erzählen, ausser das Böse in mir,
weil jeder, der in meine Welt kommt an Größe verliert.


Albaspross 60M
369 posts
5/2/2006 3:20 am

¡ Hallo Jae Joe !
Ein bisschen mehr Optimismus, junge Dame. Mit welchem Recht behauptest Du am Ende Deines Beitrages, dass sich das Ende nähert ? Bist Du Hellseherin und oder willst Du Dir etwas antun ? Letzteres wäre schade aus meiner Sicht.
Grüsse aus Berlin-Charlottenburg
-albaspross-


Schlecker1981 35M

7/17/2006 3:34 am

hi JayJoe4,

sag, die Texte sind von dir verfasst, ziehen mich gerade in eine inspirativephase..und machen dich wirklich noch interessanter für mich ..richtig neugierig wäre ich noch auf deine Stimme mittlerweile..
würd mich gern mal mit dir unterhalten..vielleicht hast du ja interesse an einem austausch, mich würde es freuen..

Liebe Grüsse,
dJan


rm_duplacer 40M
8 posts
8/14/2006 11:45 pm

l :: 'der formel laut' ::

denk ein ja zu jedem nein
dann kommst du der freiheit
einen schritt entgegen.
fühle kalte liebe
zu heissem hass
= 2
1+1=3


' plentiness we like
...:::::::::::::::::::::::.
then stronger reject '


{*}


rm_Miezy 28F

8/20/2006 3:56 pm

du schreibst ,dass du frisch verheiratet bist.
f黵 mich h鰎st du dich ja ziemlich ungl點klich und eingesperrt an.
ich hoffe das ich einen falschen eindruck gewonnen hab und bei dir alles in ordnung ist!
mfg miezy


Become a member to create a blog