Im Kino, die 2.  

rm_Benman80 34M
0 posts
8/3/2005 5:36 am

Last Read:
3/5/2006 9:27 pm

Im Kino, die 2.


...sich zu meinem vor Lust bereits pulsierenden Freund zu.
Nun zog ich sie in die Höhe und setzte mich selbst wieder hin. Sie verstand die Aufforderung, kniete sich hin und begann meinen mittlerweile harten Schwanz mit ihren perfekten Lippen zu liebkosen.
Bis zu diesem Zeitpunkt dachte ich, dass Frauen einfach nicht für Oralsex geboren sind, doch sie strafte mich Lügen, denn sie tat Dinge mit ihrem Mund und ihrer Zunge, dass ich dahinschmolz und mich meiner ganzen Geilheit hingeben mußte.
Als ich merkte, dass ich mich nicht mehr lange beherrschen konnte, zog ich sie zu mir hoch und sagte ihr, dass ich sie jetzt ficken wollte, doch sie sagte nur:"Heb dir das für später auf!", und begann sich wieder meinem harten Schwanz zu widmen, während sie sich die ganze Zeit ihr nasses Geschlecht streichelte.
Als sie merkte, dass ich kurz davor war, sagte sie: " lass es kommen!". Und ich ergoß meinen warmen Saft in ihren ebenso warmen Mund und mußte mich dabei dermaßen beherrschen, dass ich nicht das gesamte Kino zusammenbrüllte!
Nachdem sie alles geschluckt hatte kam sie hoch, gab mir noch einen Kuß und sagte, dass sie jetzt den Film sehen möchte.
Ich nickte, obwohl ich nur noch an das "danach" dachte und ständig das Ende des Films herbeisehnte.
Wir taten es in dieser Nacht noch viermal und ich habe seit dem Morgen danach nie mehr gesehen...

Become a member to create a blog