Was ist Liebe ... What is love ...  

rm_Benkai7 55M
1685 posts
8/7/2006 8:29 am
Was ist Liebe ... What is love ...

funintheday2006 lies meine Gedanken kreisen
( ... wieder einmal ... ... )
mit seinem posting I LOVE YOU ...


Was ist Liebe?

Liebe {von mhd. liebe "Gutes, Angenehmes, Wertes"} ist im engeren Sinne die Bezeichnung f黵 die st鋜kste Zuneigung, die ein Mensch f黵 einen anderen Menschen, Tier oder einer Sache zu empfinden f鋒ig ist. Im weiteren Sinne bezeichnet
Liebe eine ethische Grundhaltung z.B "N鋍hstenliebe". Im ersteren Sinne ist Liebe ein Gef黨l oder mehr noch eine innere Haltung positiver, inniger und tiefer Verbundenheit zu einer Person, die den reinen Zweck oder Nutzwert einer zwischenmenschlichen Beziehung 黚ersteigt und sich in der Regel durch eine t鋞ige Zuwendung zum anderen ausdr點kt.

Hierbei wird nicht unterschieden, ob es sich um eine tiefe Zuneigung innerhalb eines Familienverbundes z.B "Elternliebe" handelt, um eine enge Geistesverwandtschaft z.B "Freundesliebe" oder ein k鰎perliches Begehren z.B "geschlechtliche Liebe". Auch wenn letzteres eng mit Sexualit鋞 verbunden ist, bedingt sich auch in letzterem Falle beides nicht zwingend z.B. sog. "platonische Liebe".


Was ist Liebe f黵 Dich?

Wie Dr點kst Du Deine Liebe aus?

Wie soll Dir gegen黚er Liebe gezeigt werden?



funintheday2006 made my mind spinning around
( ... again ... ... )
with his post I LOVE YOU ...

What is love ?

Love is a condition or phenomenon of emotional primacy, or absolute value. Love generally includes an emotion of intense attraction to either another person, a place, or thing; and may also include the aspect of caring for or identification with those objects, including
self-love. Love can describe an intense feeling of
affection, an emotion or an emotional state. In ordinary use, it usually refers to interpersonal love, an experience usually felt by a person for another person. Love is commonly considered impossible to define.

The concept of love, however, is subject to debate. Some deny the existence of love. Others call it a recently invented abstraction, sometimes dating the "invention" to courtly Europe during or after the middle ages (though this is contradicted by the sizable body of ancient love poetry). Others maintain that love really exists, is not an
abstraction, but is indefinable; being a quantity which is spiritual, metaphysical, or philosophical in nature. Some psychologists maintain that love is the action of lending one's "boundary" or "self esteem" to another. And others attempt to define love and apply the definition to everyday life.


What is love to you?

How do you express your love?

How should someone express his/her love to you?





Benkai7



BaronessK 52F

8/8/2006 12:12 am

Love is...'because of and in spite of'.

Verbal expression is fine and sometimes a needed reinforcement or whatever, but the actions {actually accepting someone because of and in spite of, etcetera}....

Each person is different, with their own abilities to express themselves about this {love} in different ways...so which ever way they 'have'...because I will accept it for what and how it is meant...because of and in spite of.


rm_Benkai7 replies on 8/9/2006 12:20 am:
Dear "BaronessK".

... hm ... interesting ... you´re taking care ... ...

Benkai7

rm_iwannatellu 45F
933 posts
8/8/2006 2:13 pm

What is love to you?
For me, love is the unconditional acceptance of another, of the good and bad points - the whole person.

I hear a brilliant definition of love - it seeks to benefit others at the expense of self, whereas lust seeks to benefit self at the expense of others.

How do you express your love?
The expression of love is in the things said and unsaid, the things done and not done to let the other know how loved they are, and how special they are.

It is in the every day little things, the thoughts, the rememberances, and the daily mundane togethernesses where love is expressed. Love is not big grandiose expense (although for some it may be), but it is in the little things, the little details expressed in genuine care and thoughtfulness.


rm_Benkai7 replies on 8/9/2006 1:01 am:
Dear "iwannatellu".

... I read, what you have said ... ...

Benkai7

lovin_silk 49F
1163 posts
8/8/2006 11:55 pm

Lieber Benkai7,

Was ist Liebe für Dich?

Sie ist für mich das tiefste und größte Gefühl, zu dem ich fähig bin. Sie ist für mich selbstlos und hat nie den Wunsch, den Gelieten/ die Geliebte zu ändern, sondern nimmt sie an, wie sie sind, mit allen Fehlern und Schwächen.In Abhängigkeit, wen ich liebe (meine Kinder, meinen Partner, meine Katze. . .)kann sie jedoch Grenzen haben.
Die Liebe zu meinen Kindern ist grenzenlos und eagl, was sie tun, liebe ich sie und werde immer hinter ihnen stehen, selbst, wenn sie sich einmal von mir abwenden sollten.

Aus Hass heraus wäre ich in der Lage zu töten, aus Liebe wäre ich bereit zu sterben...


Wie Drückst Du Deine Liebe aus?


Ich gehöre zu den Menschen, die mit den Worten : Ich liebe dich sparsam umgehen. Bin da eher ein Mensch der Tat und in Abhängigkeit, wem ich meine Liebe zeige, handel ich entsprechend. Das kann ein spontaner Händedruck, eine Umarmung, die Tasse Kaffee im Bett sein. Ein Strauß wilder Blumen, ein Gedicht, das ich selbst schrieb, kleine Liebesbotschaften im Reisegepäck...

Aber ich drücke meine Liebe auch aus, indem ich versuche, den anderen so zu akzeptieren, wie er ist. Selbst dann, wenn es bedeutet, mich in diesem Fall von meinem Partner und dem Vater meiner Kinder zu trennen, um auch weiterhin liebevoll miteinander umgehen zu können und sich nicht eines Tages zu zerfleischen.

Und ich liebe mich selbst, so wie ich bin, gönne mir kleine Pausen und versuche wenigstens ab und zu egoistisch zu sein und nur an mich zu denken. Denn wenn ich mich selbst verlöre (was schneller passieren kann, als ich je geglaubt hätte), kann ich nicht lieben.

Wie soll Dir gegenüber Liebe gezeigt werden?


Natürlich freue ich mich, wenn auch ich ab und zu in den Genuss der Dinge, die ich weiter oben beschrieb, komme. Jedoch erwarte ich es nicht, denn ich liebe nicht, um wieder geliebt zu werden. Liebe ist kein Spiel, wo es um Einsatz und Gewinn geht. Aber sie sollte auch keine Einbahnstraße sein.

Ab und zu höre ich es dann auch, eben ganz Frau ist, gern.

Silke

Der Prophet, Khalil Gibran

Von der Liebe

Wenn die Liebe dir winkt, folge ihr, sind ihre Wege auch schwer und steil.
Und wenn ihre Flügel dich umhüllen, gib dich ihr hin,
Auch wenn das unterm Gefieder versteckte Schwert dich verwunden kann.
Und wenn sie zu dir spricht, glaube an sie,
auch wenn ihre Stimme deine Träume zerschmettern kann
wie der Nordwind den Garten verwüstetet.
Denn so, wie die Liebe dich krönt, kreuzigt sie dich.
So wie sie dich wachsen lässt, beschneidet sie dich.
So wie sie emporsteigt zu deinen Höhen
und die zartesten Zweige liebkost, die in der Sonne zittern,
steigt sie hinab zu deinen Wurzeln
und erschüttert sie in Ihrer Erdgebundenheit.
Wie Korngarben sammelt sie dich um sich.
Sie drischt dich, um dich nackt zu machen.
Sie siebt dich, um dich von deiner Spreu zu befreien.
Sie mahlt dich, bis du weiß bist.
Sie knetet dich, bis du geschmeidig bist;
Und dann weiht sie dich ihrem heiligem Feuer,
damit du heiliges Brot wirst für Gottes heiliges Mahl.
All dies wird die Liebe mit dir machen,
damit du die Geheimnisse deines Herzens kennen lernst
und in diesem Wissen ein Teil vom Herzen des Lebens wirst.
Aber wenn du in deiner Angst nur die Ruhe und die Lust der Liebe suchst,
dann ist es besser für dich, deine Nacktheit zu bedecken
und vom Dreschboden der Liebe zu gehen.
In die Welt ohne Jahreszeiten,
wo du lachen wirst, aber nicht dein ganzes Lachen,
und weinen, aber nicht all deine Tränen.
Liebe gibt nichts als sich selbst und nimmt nichts als von sich selbst.
Liebe besitzt nicht, noch lässt sie sich besitzen;
Denn die Liebe genügt der Liebe.
Und glaube nicht, du kannst den Lauf der Liebe lenken,
denn die Liebe, wenn sie dich für würdig hält, lenkt deinen Lauf.
Liebe hat keinen anderen Wunsch, als sich zu erfüllen.
Aber wenn du liebst und Wünsche haben mußt, sollst du dir dies wünschen:
Zu schmelzen und wie ein plätschernder Bach zu sein,
der seine Melodie der Nacht singt.
Den Schmerz allzu vieler Zärtlichkeit zu kennen.
Vom eigenen Verstehen der Liebe verwundet zu sein;
Und willig und freudig zu bluten.
Bei der Morgenröte
mit beflügeltem Herzen zu erwachen
und für einen weiteren Tag des Liebens dankzusagen;
Zur Mittagszeit zu ruhen
und über die Verzückung der Liebe nachzusinnen;
Am Abend mit Dankbarkeit heimzukehren;
Und dann einzuschlafen
mit einem Gebet für den Geliebten im Herzen
und einem Lobgesang auf den Lippen

es ist nichts wie es ist - bis ES ist


rm_Benkai7 replies on 8/9/2006 8:12 am:
Liebe "lovin_silk".

... Du kennst Dich gut und hast Dir vieles bewahrt ... ...

Benkai7

ydobon2006 50M

8/9/2006 4:24 pm

Liebe für mich? Man kann sie nur geben, man kann sie nicht nehmen, nur empfangen. Es heisst nicht umsonst 'Liebe schenken'. Es ist das größte Geschenk das man geben und auch erhalten kann.
Man 'mag' Menschen, Dinge...Liebe aber ist zu wertvoll, als das man verschwenderisch damit umgehen sollte.
Ich glaube, selbst wenn hier 1000 posts beschreiben würden was Liebe ist, so hätte jeder Recht und würde doch immer nur einen Bruchteil der Liebe beschreiben. Niemand kann sagen was Liebe ist, aber jeder kennt sie wenn er sie erfährt.

Und er sprach: Das größte Rätsel,
Süßes Kind, das ist die Liebe -
Doch wir wollen es nicht lösen.
Heinrich Heine


rm_Benkai7 replies on 8/10/2006 3:00 am:
Lieber "ydobon2006".

... Herzlich Willkommen ... so ist es ... geben und schenken ... anders geht es nicht ... solange es ehrlich, von Herzen kommt ... will ich das Rätsel auch gar nicht lösen ...

Benkai7

TheOracle2006 105F

8/18/2006 8:11 pm

"Do not deceive yourself that Love and Lust are different, for they are Heart's left and right ventricles."

"First Installment: Tryptec of Unrequited Explorations"
[post 461989]

L'Oracle de L'Amour

Hi again


rm_Benkai7 replies on 8/21/2006 7:44 am:
Dear "TheOracle2006".

... a warmhearted welcome ... joining in and sharing ... honestly, there is no difference to me ...

Benkai7

Become a member to create a blog