Da kommt die Maus ... Maus au  

rm_Benkai7 55M
1685 posts
7/19/2006 5:00 pm
Da kommt die Maus ... Maus au

... DER A.F.F. - ANZEIGER ... Auflage 23,330,212
Donerstag 20 Juli 2006

Maus in A.F.F.-City außer Kontrolle

Das Opfer, der beliebte und geschätzte
ficktor09. Er berichtete von seinen niederschmetternden Erfahrungen mit der Maus. Eine sehr nette, wir hatten uns auch tagelang, erzählte er. Sie macht mit mir was will, führte der Verunsicherte aus. Ich habe schon alles ausprobiert, einfarbige Unterlage, bunte Unterlage, ohne Unterlage und der Tisch ist schwarz, so präzisierte der Verzweifelte seine Bemühungen.

Der um Rat gefragte Entspannungsspezialist m33oelmassageNDS wusste von schlecht funtionuckelenden und springenden Mäusen und empfahl seine wirkungsvollste Technik "Die weiße Unterlage" anzuwenden.
Ein grausames Schicksal, wie impatiana56, die zukünftige Beraterin von Regisseur rudi6sex6, fand und sich sofort mit augenzwinkerndem Gruß erkundigte, ob die Maus auch wirklich weiblich sei. Zoodirektor Prof. Dr. xcuriousx2005 beteiligte sich ebenfalls mit seinen Kenntnissen über diese bemerkenswerte Rasse. Die Unterscheidung der Weibchen und Männchen sei sehr schwer. Beide Ausprägungen gäbe es mit und ohne Schwänzchen konkretisierte er.
Nur, ob sie links und rechts auseinander halten können, ermögliche es ihr Geschlecht eindeutig zu bestimmen. Des Weiteren wies er darauf hin, dass zeitweilige Rotfärbungen der Unterseite genauso wenig, wie zu fühlende rundliche Vorsprünge eine genaue Bestimmung ermöglichen.
Auch die zufällig anwesende Neugierige60 erkannte schnell das allgemeine Interesse an dieser Thematik.

Dank einem unerkannt bleiben wollendem Retter, sind wir als größtes Anzeigenmagazin A.F.F.-City`s in der Lage ficktor09 wieder Hoffnung zu geben. Oben links im Bild ist die Lösung des Rätsels und nur so funtionuckelt es, da kommt die Maus.


Benkai7



rm_impatiana56 59F

7/19/2006 10:27 pm

..wir sind der meinung, das war

SPITZE!


rm_Benkai7 replies on 7/21/2006 4:24 am:
Liebe "impatiana56".

... danke ... {=}

69maus66 53F  
3565 posts
7/19/2006 11:49 pm

super....es lacht eine Maus

Diplomatie
"Boese Maedchen kommen in die Hoelle - ich nicht, ich habe dort Hausverbot."


rm_Benkai7 replies on 7/21/2006 4:25 am:
Liebe "69maus66".

... danke ... {=}

suchende1957 58F

7/20/2006 6:23 am

Hi Benkai7
Nie geglaubt ,doch geschehen.
Da hast du dich selber übertroffen!!!
lg.J


rm_Benkai7 replies on 7/21/2006 4:27 am:
Liebe "suchende1957".

... danke ... {=} ... werde weiter an mir arbeiten ... grins ...

rm_GipsyR 63M
2148 posts
7/21/2006 5:50 pm

lieber Benkai,

die angebotene Lösung? des Problemes, das Foto oben links, "da kommt die Maus" (hatte Ficktors Maus Durchfall?? ) bringt mir spontan Albert Einstein ins Gemüt.

Wird jetzt zwar dem Mäusebesitzr Ficktor nicht wirklich weiterhelfen (hat ihm schon jemand einen Kammerjäger empfohlen? ) - aber weil's so gut passt:

Alles ist relativ: Die Maus, der Elefant - beide haben einen Rüssel im A...

Aber : relativ gesehen, ist die Maus besser dran - oder ??

Mit relativ lieben Grüßen

Gipsy


rm_Benkai7 replies on 7/22/2006 3:35 am:
Edler Don "GipsyR".

Ihr als Fahrender und Reisender ... nicht nur durch die Länder der Mythen und Sagen ... Ihr wisset Wahres vom Unwahren zu trennen ... auch um die Macht von Wünschen und Träumen ... Mögen sie Euch stets begleiten ... diese wunderbare & erheiternde Gesellschaft ...

Benkai7 - just a poor Ronin marching by


rm_GipsyR 63M
2148 posts
7/24/2006 8:34 am

mhmm. Ficktor, jetzt wo Du das sagst ... könnte schon sein -
aber: wo genau er drinsteckt ist (in diesem Fall) relativ egal : die Theorie passt ja auf alle Löcher (Einstein war ja der theoretische Erfinder der schwarzen Löcher).

Und außerdem ist die Maus als Kinderfigur wahrscheinlich ein Neutrum (s. Donald Duck und Konsorten) - und deshalb kann da nur das A-loch sein - vermute ich.

Und was Deine Maus betrifft : hat die ein oder zwei Schwänzchen??

Grüße
Gipsy


rm_GipsyR 63M
2148 posts
7/24/2006 3:06 pm

hallo Ficktor,
Du hast natürlich Recht, in meiner Argumentation war ich etwas oberflächlich - lass' es mich wieder gut machen (mit Benkais Eraubnis)

a) Natürlich ist es normalerweise nicht egal, in welchem Loch der Rüssel steckt, insofern bin ich auf Deiner Seite. Deswegen aber der Zusatz von mir "in diesem Fall" - nämlich zur Erklärung der Relativität - unerheblich.

b) Die Maus ist nicht automatisch weiblich - weil es manchmal nämlich auch der Maus heißt : z.B. der Maus ihr Schwänzchen ...
Entscheident also : ein oder zwei Schwänzchen - eins = weiblich, zwei = männlich.

c) Schwarze Löcher: wie wir ja alle Wissen, werden also solche Sterne bezeichnet, die unter der Kraft Ihrer eigenen Gravitation zusammenbrechen und sich wie riesige Staubsauger aufführen, die alles in sich hineinfressen was in ihrer Umgebung herumfliegt, und nix mehr rauslassen - auch nicht das Licht : deshalb "schwarz" (vereinzelt wird übrigens auch von Bodybuildern berichtet, die unter der Kraft ihrer eigenen Muskelpakete kolapieren - die werden aber nicht als Schwarze Löcher bezeichnet - glaube ich)

d) Natürlich wissen wir alle, dass Einstein diese Dinger nicht erfunden hat - bitte entschuldige meine unpräzise Ausdrucksweise.
Der von Dir genannte Marquis Laplance hat eine These über solche kolapierten Sterne erstmals 1785 in seinem Buch "Darstellung des Weltsystems" geäußert - allerdings nur in den ersten beiden Ausgaben. In späteren Ausgaben fehlt dieser Gedanke - vermutlich weil er ihm selbst zu absonderlich erschien. Allerdings wurde die gleiche These bereits zwei Jahre früher durch John Mitchell in der Londoner Society veröffentlicht - wovon aber Laplance scheinbar nichts wusste.

e) In der Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg wurde diese These wieder aufgegriffen - und obwohl Einstein mit seiner Allgemeinen Relativitätstheorie die Berechnungsgrundlage lieferte, war er ein ausgesprochener Gegner dieser These. (Deshalb von mir auch als "theoretischer" Erfinder bezeichnet).

f) Obwohl die Thesen also bereits 200 Jahre alt sind, wurde, wie wir auch alle wissen, der Begriff "Black Hole" erstmals 1969 von John Wheler geprägt - sehr spät also (weil die Amis immer prägnante Begriffe brauchen)

Und abschließend: Stephen W Hakings Buch "Eine kurze Geschichte der Zeit" ist für jederman sehr empfehlenswert, der sich Einblick in diese Thematik verschaffen möchte - vorallem deshalb, weil er dieses sehr komplexe mathematische Gebilde ohne eine einzige Formel erklärt.

Und ganz zum Schluß: danke an Benkai für den "Raum" für diese Diskusion, hat Spaß gemacht, jemanden auf Augenhöhe anzutreffen. (Ich verstehe allerdings nicht, wieso Frauen dieses Thema unsexy finden - vielleicht muss ich mir doch noch ein anderes Buch kaufen: der Trend geht ja eindeutig zu Zweitbuch)

Liebe Grüße und danke für die Aufmerksamkeit
Gispy


rm_GipsyR 63M
2148 posts
7/25/2006 3:23 pm

hi Ficktor,
punkt b) das Schwänzchen der Maus ... männlich !!

solong

Gipsy


midge1960 56M
2 posts
7/29/2006 1:35 pm

was ist das?
Sieht aus wie Kojak
denkt wie Einstein
schreibt wie Göthe
kennt die AGB`s in und auswendig
hat die Technik im Griff
und Humor im herzen?

Benkai du bist klasse

Respektvolle Grüße...Midge


rm_Benkai7 replies on 7/30/2006 3:20 pm:
Lieber "midge1960".

Ein herzliches Willkommen in meinem blog ... Danke für´s "reinschneien" ... keine Lolly´s ... grins ... bin Raucher ... smile ...

Benkai7

rm_GipsyR 63M
2148 posts
7/30/2006 2:19 pm



69maus66 53F  
3565 posts
7/30/2006 2:40 pm

Na na na,fictor,
meinste wir Frauen haben immer ,das letzte Wort?
Bitte nicht Verallgemeinern!!!!..grins
Nur manchmal...lach..dann muss es aber auch sein.
Und Gipsy,als Frau...och ne....zwinker,zwinker

Sorry Benkai,das musste ich Fictor mal schreiben,auch wenns ausschaut,wie das letzte Wort.
Oder habe ich jetzt etwa,das letzte Wort gehabt???
Wenn ja,dann senke ich mein Mäuseköpfchen,ziehe mein Mäuseschwänzchen ein und verkrümmel mich wieder demütig in meine Mäusestube.

lg
maus

Diplomatie
"Boese Maedchen kommen in die Hoelle - ich nicht, ich habe dort Hausverbot."


rm_GipsyR 63M
2148 posts
7/31/2006 5:58 am

Mäuschen,

und wenn's in Deinem Mäusestübchen langweilig ist - könnt' ich dann Dein Mäuserich sein ?? Würd' mich auch gut benehmen, relativ....

Danke Benkai für Raum und Zeit in Deinem Blog.

(und Fic hat doch recht behalten)

liebe Grüße an Euch
Gipsy


rm_Benkai7 55M
2358 posts
7/31/2006 6:14 am

Ach Süßen und Lieben ...

Freude in meinem Herzen lacht und in meinen Augen strahlt ...

... ... in allem stimme ich Euch zu, nur in einem nicht ... ...

Solange es die A F F - Götter ... ... zulassen habe ich das letzte Wort in meinem blog ... ... ob ich ausspreche oder auch nicht ... ...

der Euch alle liebende Benkai7


rm_GipsyR 63M
2148 posts
8/9/2006 3:09 pm

ha, benkai, das war jetzt aber frech von ihm - relativ
gib's ihm, diesem Doc mit den öligen händen


rm_Benkai7 replies on 8/10/2006 2:07 am:
Edler Don "GipsyR".

... ... Unser "Schaetzken" und die Senf-Tüte ... da hilft auch keine "weiße Unterlage" ... ... ...

Benkai7

69maus66 53F  
3565 posts
8/10/2006 3:01 am

@ oelmassage,bin schon lange wieder aus der Mäushöhle gekommen.Solltest Du aber schon registriert haben.

Diplomatie
"Boese Maedchen kommen in die Hoelle - ich nicht, ich habe dort Hausverbot."


Become a member to create a blog