M  

jghj56 60M
0 posts
6/5/2005 7:00 am

Last Read:
3/5/2006 9:27 pm

M

Männerträume

Die Augen beginnen zu glänzen,
der Atem und das Herz schneller geht.
Wenn man solch Schönheiten erblickt,
und sei es nur für einen Augenblick.

Wie oft schaue ich die tollen Magazine an,
mit den neuen und formschönen Wagen.
Keiner ist zu hässlich, jeder auf sein Art,
eine wahre Augenweide ist.

Das Herz klopft wie wild wenn ich sehe,
wie schnell er auf hundert abgeht.
Und dann die weichen Formen erblicke,
streicheln möchte man sie , immerzu.

Und findet man dann endlich irgendwo,
aus nächster Nähe ein Exemplar stehen.
Meine Hand erstmals nur auf das kühle Etwas lege,
von vorne an sanft wie ein Hauch darüber gleite.

Meine manchmal sogar, ich höre sein Herz schlagen,
fast kommt es mir vor, wie er sich wohlig räkelt.
Spüre förmlich in meinen Fingerspitzen ein kribbeln,
dass sich von seinem Wesen zu mir überträgt.

Was es auch ist, was mich treibt zu liebkosen,
in Worte dies zu fassen, mir unmöglich erscheint.
Und so glänzen meine Augen aufs neue weiter,
wenn ich ihn auch nur von weitem sehe.

©jghj


Become a member to create a blog