Erster Gangbang in Bern  

hansueli1 64M
5 posts
7/23/2005 8:27 am

Last Read:
11/17/2011 10:48 am

Erster Gangbang in Bern


Da sassen wir nun in der Hotel-Lobby. F黱f M鋘ner, die auf ein Inserat im AdultFriendFinder geantwortet hatten und eingeladen wurden, einen Gangbang mit einer willigen Frau zu erleben. Alle waren wir etwas unsicher und zur點khaltend.

Ich schaute mir die M鋘ner genauer an. Alle waren keine jungen H黳fer mehr. Gestandene M鋘ner zwischen 40 und 50 Jahre alt. Alle hatten den Ausdruck h鯿hster Erwartung im Gesicht. Ich wohl auch. Der Organisator, J. informierte kurz. M. die Frau, sei schon auf dem Zimmer und warte. Zimmermiete teilen, Anstandregeln usw.

Endlich auf dem Zimmer empfing uns eine gut gebaute, eher mollige Frau in sexy-W鋝che mit K黶schen und griff uns auch ohne Anlaufszeit an die Hosen. Wir umringten Sie und quetschten ihre Titten, den Arsch und alles, was wir greifen konnten. Noch stehend steckten wir ihr die Finger in Arsch und Fotze. Sie war angek黱digt als drei-Loch-Stute und benahm sich auch so. Einem nach dem anderen wurde der steife Schwanz aus der Hose genommen und mit H鋘den und Mund bearbeitet. Noch i n den ersten drei Minuten nach betreten des Zimmers hatte T. einen Gummi 黚ergezogen und fickte sie stehend, w鋒rend sie ein Bein auf dem Sofa abgestellt hatte. Deswege blieben ihre H鋘de nicht unt鋞ig. Sie rieb meinen steinharten Schwanz so gekonnt, dass ich f黵chtete, schon abzuspritzen. Ich zog deshalb einen Gummi 黚er und schob ihr den Schwanz gen黶slich und langsam in den Arsch. Mein Gott, was f黵 ein Gef黨l. Das erste Mal mit 50 einen Arschfick. Und das stehend, ww鋒rend M. St. den Schwanz blies und J.'s und M.'s Schw鋘ze in H鋘den hielt. Bald wechselten wir auf das grosse Bett. Hier ging erst richtig die Post ab. Ein Schwanz in der saftigen Fotze, einer im Arsch und einer im Mund. Dieses Gest鰄ne und Gegrunze. Immer, wenn M. den Mund gerade nicht voll hatte, brauchte sie ein Vokabular, das mir alleine den Pint in die H鰄e gebracht h鋞te. "Gute V鰃ler, gute M鋘ner. Sch鰊e Schw鋘ze, grosse Schw鋘ze in der Fotze. Ich habe mir ein Schwanz in der Fotze und einer im Arsch gew黱scht"usw.
Noch w鋒rend ich sie in den Arsch stiess, wusste ich, dass M. meinen Samen in den Mund bekommen sollte. Als sie sp鋞er auf den Knien lag und von hinten bearbeitet wurde, zog ich den Gummi ab und ging ins Bad. Als ich zur點kkam, blies sie gerade A.'s eher kleinen Schwanz. A. war ungef鋒r 70 und freute sich wie ein Kind an Weihnachten, dass er noch zweimal hoch kam. Er spritze auch ein zweites Mal. Kein Wunder, bei dem Bild, was sich ihm bot.
Als M. wieder auf dem R點ken lag und von wem auch immer gefickt wurde, schob ich meinen blanken Schwanz in die N鋒e ihres Mundes. Sie wusste sofort, was gew黱scht wurde und blies mich, dass ich die Englein singen h鰎te. Ich hhielt mich nicht zur點k. Diese Frau blies wie ein Englein. Mein Schwanz ist ja nicht der kleinste. Trotzdem gab sie sich M黨e, ihn auf der ganzen L鋘ge zu reiben und zu lecken. Als sich mir dann der H鰄epunkt durch Zusammenziehen der Eier ank黱digte, merkte sie sofort, was los war und gab ihr bestes. Sie genoss es, ins Gesicht gespritzt zu werden. Ich traf Mund, Nase, Wimpern und Hals mit meiner Sahne. So sch鰊 hatte ich lange nicht abgespritzt.

Den Rest der Party erlebte ich vom Sofa aus. In Erinnerung geblieben sind fickende Schw鋘ze, eine nasse Fotze, ein gestopftes Arschloch und immer wieder "Gute Schw鋘ze, ich will gev鰃elt werden...".

Nat黵lich blieb es nicht bei diesem einen Mal. Das zweite Mal waren es zwei Frauen. An C., die zweite erinnere ich mich sehr gerne. Sie war jung, schlank, blond und sehr attraktiv. W鋒rend ich sie fickte, schaute sie wie gebannt zwischen ihre Beine, wie mein Schwanz ein und aus fuhr. Aber davon ein anderes Mal.

Uebrigens: Das letzte "Seminar" dieser Art war ein Flopp. Von einem Dutzend angemeldeten M鋘ner kamen gerade mal drei. Sch鋗t Euch, Ihr Schweizer Waschlappen. Dabei gewesen w鋜en zwei Frauen. Die uns bekannte M. und eine rassige rothaarige. Schade drum.

ThunBi 46M/54F

8/9/2005 6:01 am

Macht echt Lust auf mehr Berichte und Seminare.....


isu44 57M
1 post
8/17/2005 2:31 am

hallo hansueli
..ich bin der isu44...und habe deinen bericht gelesen und finde ihn toll...gut geschrieben und äusserst geil...bravo
..würde mich gerne mal an so einer aktion beteiligen resp. gerne öfters!...kannst du mir helfen den kontakt herzustellen oder mich mal einladen??
..würde mich freuen auf eine nachricht von dir..
viel spass..tschüss


hansueli1 64M
5 posts
8/30/2005 9:35 am

Wenn wieder ein "Seminar" ansteht, werde ich, im Einverständnis des Organisators, interessierte Damen und Herren an die richtige Adresse verweisen.


futzenschlecker 46M

4/2/2006 8:03 am

Hallo Zämä
Ich würde gerne einmal bei so einem treffen mitmachen. Bitte meldet euch, wenn es wieder soweit ist. Ich springe ganz sicher nicht ab, wenn es abgemacht ist. Eine geile Frau oder Zwei so zu ficken und geblasen zu werden ist obergeil und ich warte darauf eingeladen zu werden.
Bis bald hoffentlich


rm_smilep 49M

10/28/2006 2:14 am

hallo zäme,
gespannt habe ich die Geschichte gelesen. Ich wurde geil!!
Hätte natürlich auch Lust, an einer solchen Party mitzumachen.
Freue mich auf eine Einladung.


Become a member to create a blog