die Nacht der  

guid67 49M
1 posts
3/31/2006 11:18 am
die Nacht der

Ich schlich wie ein Verbrecher durch die Strassen der Stadt. Dunkel gekleidet und voller Lust nach dem mehr, an Kick. Ich trug einen schwarzen Mantel, stellte mich an einen Fu遷eg, direkt hinter einen LKW und wartete.
Ein Frau kam des Weges. Als sie ungef鋒r f黱f Meter vor mir stand, drehte ich mich zu Ihr und 鰂fnete schweigend den Mantel, unter dem ich nichts trug. Erst schaute sie erschrocken, dann verduzzt und dann wurden Ihre Blicke milder, gar l黶tern. Sie kam nun langsam auf mich zu, sagte aber genau so wie ich kein Wort. Sie drehte sich zum LKW und wandte mir Ihren R點ken zu. Dann beugte sie sich vorn黚er und hob Ihren Rock hoch. Ich griff vorsichtig nach Ihrem Schl黳fer und zog Ihn beiseite. Ich nahm sie ohne ein Wort. Unser Atem wurde hei遝r, unser H黤tbewegungen immer st鋜ker, bis ich in ihr explodierte. Ich entfernte mich danach aus ihr. Sie drehte sich zu mir um, schenkte mir ein L鋍heln und setzte ihren weg fort.



Become a member to create a blog