15.08.05 17:00 Uhr  

gostbuster1000 47M
0 posts
8/15/2005 8:33 am

Last Read:
3/5/2006 9:27 pm

15.08.05 17:00 Uhr


Feierabend f黵 heute. Der Montag ist f黵 mich immer mit Abstand der schlimmste Tag der ganzen Woche. Erst mal wieder durchstarten, die Gedanken sammeln, ankn黳fen an Dingen die man Freitags oder Samstags im B黵o nicht mehr geschaft hat.

Aber nun ist Montag 17 Uhr und ich bin wieder zuhause. Irgendwie gestresst, k.o, ausgelaugt und dennoch gut zufrieden. Ich arbeite gerne und viel, zum leidtragen derer die es versucht hatten, mit mir klar zu kommen. Ich brauche meinen Job. Ohne ihn w黵de ich mich warscheinlich viel zu sehr gehen, bzw. h鋘gen lassen. Jeden Tag 24 Stunden freizeit? Das w鋜 nichts f黵 mich. Es gibt da einen klugen Spruch:" Arbeiten macht gl點klich und frei". Ist in meinen Augen gar nicht so abwegig.

Jetzt w鋜e es nat黵lich sch鰊 gewesen; Ich komme nach hause, ein dezenter Duft von Mandelbl黷en鰈 erf黮lt die R鋟me meiner kleinen Wohnung, das Licht ist ged鋗pft, 黚erall leuchten Kerzen, der Kaminofen hat die R鋟me auf eine wohlwollend angenehme Temperatur gebracht, in meinem woujeurisch angelegtem Hochbett wartet schon eine bezaubernde Person mit einem Glas Sekt auf mich. V鰈lig unbekleidet, entbl鲞t zitternd vor Erregung. Ich w黶ste was ich dann tun w黵de. Oh ja, das w黶ste ich ganz genau, aber das schildere ich hier jetzt nicht. Nicht dieses Mal.

Become a member to create a blog