Schlucken oder Spucken ?????????  

faith_85 31F
89 posts
5/17/2006 1:18 am

Last Read:
1/3/2007 5:07 am

Schlucken oder Spucken ?????????

Meine lieben Herrschaften,
bisher habe ich mich noch nie überreden lassen euer Sperma zu schlucken.Denn es ist einfach nur widerlich und wenn ich daran denken muss,kommt es mir jetzt schon hoch!!!!!!:-
&
Warum preist ihr euren Saft soo sehr an wenn ihr doch garnicht wisst wie er schmeckt!!???
Ich bin der Meinung....Männer die wollen das ihre Frauen schlucken sollen es vorher wenigstens mal selbst ausprobiert haben!!!!!!
Ich schlucke sowieso erst dann wenn eure Wichse nach "Schokolade" schmeckt!!!!!!!!!!
Wie seht ihr das denn so???
Gruss,Faith
(bitte Frauen und Männer getrennt zu wählen)lol
Männer: Schlucken
Männer: Spucken
Frauen: Schlucken
Frauen Spucken


Der_kleine_Troll 46M

5/18/2006 6:24 am

Ich denke es ist genauso eine Geschmackssache wie das Muschilecken. Bedingung ist auf jeden Fall Sauberkeit und Sympathie. Daher kommt es immer auf den richtigen Partner an. Der Rest ist dann nur noch eine Frage der persönlichen Einstellung.

Wenn dir ein Kerl die Muschi leckt und es dir gut gefällt, wirst du dich vermutlich gerne mit Schwanzlutschen revangieren. Dabei kann leicht geschehen, das er in deinen Mund kommt oder du sonst seinen Schwanz ausspucken musst. Dann solltest du es vielleicht besser schlucken. Denn wie würdest du reagieren, wenn er nach dem Lecken erst mal seinen Mund ausspült oder dich kurz vor dem Höhepunkt „im Regen“ stehen lässt?

Außerdem kann man die meisten Sachen erst beurteilen, wenn man es selber probiert hat.

Gruß Lars


jason1660 34M

5/18/2006 11:31 am

Ich denke, dass Männer die verlangen, dass Sie schluckt erstmal selber probieren sollten, da gebe ich dir recht. Dann dürfte sich so einiges ganz schnell erledigen.


maculan3 52M
9 posts
5/18/2006 3:32 pm

...verlange nicht von anderen was du selbst nicht bereit bist zu tun...
ich weiß wie mein saft schmeckt...


sunshine_nadine 34F
157 posts
5/22/2006 7:25 am

Hallo,

da kann ich dir nur 100 %ig zustimmen. Ich glaube, wenn einige Männer wüßten, wie das Zeug schmeckt, dann würden sie das nicht so anpreisen.

LG Nadine


Mein Blog: sunshine_nadine


jason1660 34M

5/22/2006 9:33 am

Was mir gerade durch den Kopf geht: Ob da nicht vielleicht doch ein Mann als Frau abgestimmt hat? Hmm, man weiss es nicht...


misteriousgirl2 30

5/25/2006 1:27 pm

@ Faith.....

Na meine Süße,du sprichst mir aus der Seele Hmmm...das mit der Schokolade klingt gut,wollen wir das mal mit meiner Muschi ausprobieren??? )

Also ich bin da voll und ganz deiner Meinung,de Männers sollten es wenigstens mal probiert haben,was mich noch interessiert ist eigentlich warum de Männers da so drauf stehen wenn die Frau schluckt???????!!!!!!!!!!!

Bitte um Antwort!!!!!!! *lol*

Lg,Misti mhwaaaahhhhhhxxxx


rm_Kubisucht 48M

5/26/2006 1:01 am

Hallo M鋎els,

macht nichts was ihr nicht wollt.
Aber ist es nicht immer so, dem einen schmeckt was und der/die andere sagt igitt.

Ich pers鰊lich finde es sehr sch鰊 bis zum "Finale". Hatte aber auch schon das Gl點k eine Frau mit 2 anderen zusammen verw鰄nen zu d黵fen. Dabei habe auch einen Mann verw鰄nt. Aus Neugier. Ich fands ok.

Kubi


Tiefsteckt 50M

5/26/2006 6:19 am

Ich finde wer es mag soll schlucken,wer nicht-auch gut.Habe das schon mal probiert,war nicht so toll.Ich kann Dich voll verstehen faith_85.


Der_kleine_Troll 46M

5/27/2006 4:31 pm

    Quoting misteriousgirl2:
    @ Faith.....

    Na meine Süße,du sprichst mir aus der Seele Hmmm...das mit der Schokolade klingt gut,wollen wir das mal mit meiner Muschi ausprobieren??? )

    Also ich bin da voll und ganz deiner Meinung,de Männers sollten es wenigstens mal probiert haben,was mich noch interessiert ist eigentlich warum de Männers da so drauf stehen wenn die Frau schluckt???????!!!!!!!!!!!

    Bitte um Antwort!!!!!!! *lol*

    Lg,Misti mhwaaaahhhhhhxxxx
Das Schlucken an sich halte ich nicht für wichtig. Es geht eher darum keinen Ekel vor dem Partner auszudrücken. Du küsst jemanden und er wischt gleich darauf angeekelt über die Stelle. Wie findest du das?

Mit dem Schlucken ist es genau das Gegenteil. Es zeigt das man sich nicht vor den Partner ekelt. Wenn man es nicht mag, kann es am Partner liegen. Oder an der Erziehung. Dann sollte man auf Oralsex ganz verzichten oder das Problem unauffällig umgehen.

Die meisten Frauen mögen es gerne, wenn der Partner sie durch Lecken zum Orgasmus bringt. Das ist vergleichbar. Man kann Lippen, Zunge und Atem sehr aktiv einsetzen. So hat man mehr Möglichkeiten den Partner zu reizen. Und es ist schöner wenn man nicht kurz vor den Schluß die Sache abbricht.

Also meine Damen: Wenn der Mann seinen Höhepunkt erreicht spritzt er ab. Wenn ihr es ihm mit dem Mund macht, habt ihr drei Möglichkeiten.

-Ihr schluckt es runter.
-Ihr spuckt es aus.
-Ihr brecht kurz vorher ab.

Jetzt müsst ihr euch überlegen wie sich euer Partner bei den einzelnden Möglichkeiten fühlt. Und dann sucht euch eine Lösung mit der ihr den Partner nicht verletzt.


Ich denke, wer nicht schlucken will, sollte entweder ganz auf Oralverkehr verzichten. Oder man benutzt auch hier ein Kondom. Gerade bei kurzfristigen oder lockeren Beziehungen die beste Lösung. Und die gibt es auch mit Schokogeschmack.


faith_85 31F

5/28/2006 5:43 am

AN DEN TROLL!!!!!!!
ähm kannst du mir bitte mal erklären inwiefern man das Lecken einer Frau mit dem Schlucken des Spermas eines Manner vergleichen kann ???
So ein unfug habe ich in meinem ganzen Leben noch nicht gehört ey!!!! lach..........*grööööhl*
Ich finde den Saft des Mannes einfach grundsätzlich widerlich und das hat nichts mit dem Mann an sich zutun...ich freue mich das du soo eifrig in meinem Blog schreibst aber das ist ja wohl echt nicht dein Ernst,oder???Ich blase sehr gerne aber bin nicht dazu bereit den SCHEISS zu schlucken, geschweige denn, ihn überhaupt in meinem Mund kommen zu lassen.Ich sehen den Oral-Verkehr einfach nur als befriedigendes Vorspiel an und deshalb finde ich es unmöglich es als verständlich zu sehen das die Frau schluckt.Unser Saft ist ausserdem nicht vergleichbar mit EUREM!!!!!!!Denn wenn ich komme...spritze ich dich ja wohl nicht an, oder !!!!!???Naja manche Frauen können das vielleicht tatsächlich aber trotzdem ist das Unsinn!!!!
Hast du dein Sperma schon mal selber geschluckt????Ich finde den Geschmack einfach furchtbar und das hat nichts mit dem Mann an sich zutun!!!!!!!!
Gruss, Faith


mermaidorchid 37F

5/28/2006 11:15 am

HI,
Also ich für meinen teil habe kein problem damit zu schlucken.Ich weiß ja nich was ihr für erfahrungen gemacht habt, aber ich kann euch nur nen tipp geben: laßt den kerl nich rauchen, klaut ihm den Alkohol und ersetzt diesen mit süßem Fruchtsaft (Banane, Ananas ect) dann isses auch nich so bitter.
LG


Der_kleine_Troll 46M

5/28/2006 6:03 pm

Hallo Faith_85

du hast mich etwas falsch verstanden. Was den Geschmack betrifft, so kann man darüber streiten wie man will. Jeder hat einen anderen Geschmack. Mich stört der Geschmack von meinem Sperma nicht. Es gibt auch Männer die Ekel empfinden wenn sie eine Frau lecken sollen. Genau wie du bei Sperma. Bei anderen kommt es auf den Partner an. So wie jeder Mensch anders riecht sind auch andere körpereigene Stoffe bei jedem anders. Besonders die Ernährung kann hier für eine große Rolle spielen. Von daher ist es immer eine Frage des Geschmacks und des Partners.

Mir geht es bei meinem Vergleich um etwas ganz anderes. Du wirst mir sicher zustimmen, das eine kundige Zunge und geschickte Lippen dich raffinierter reizen können als ein Schwanz. Einfach weil man Oral mehr Möglichkeiten hat. Umgekehr ist es das gleiche für den Mann.

Da du kein Sperma magst, kannst du den Mann auch nicht bis zum Ende oral reizen. Aber ich bin mir sicher, das ein Partner der dich gut kennt dir oral den besten Abgang besorgen kann.

So können du und dein Partner sich rein Theoretisch nicht gegenseitig (69) bis zum Höhepunkt oral befriedigen. Mal abgesehen von der Möglichkeit ein Kondom zu nutzen.

Doch was ich eigentlich Ausdrücken möchte:

Es ist normal das Männer (wie übrigens auch die Frauen) spritzen wenn sie kommen. Wenn eine Frau es nicht mag, sollte sie eine Lösung finden die den Partner nicht verletzt. Du bläst nur beim Vorspiel. (Was ist dabei eigendlich mit dem Vorlusttropfen?) In Ordnung, solange du es elegant löst und ihn anschließend anders kommen läßt. Denn sonst bedeutet Oralssex ohne Schlucken, Sex ohne Höhepunkt. Und wenn man von einer Frau bis kurz vor dem Orgasmus einen Geblasen bekommt und sie dann den Schwanz ausspuckt und sich abwendet, so ist es genauso verletzend als würde dich ein Mann lecken und anschließend ins Bad rennen um den Geschmack zu beseitigen.

Außerdem mag es zwar sein, das du beim Organsmus kaum spritzt. Vielleicht ist es dir nur noch nie aufgefallen, weil die Menge bei dir dann vermutlich sehr gering ist. Aber es ist Wissenschaftlich nachgewiesen das auch Frauen spritzen wenn es ihnen kommt. Nur teilweise so schwach, das es kaum erkennbar ist. Und wenn du bis zum Höhepunkt geleckt wirst, kann es trotzdem sein das auch du deinen Partner anspritzt. Und das weibliche Ejakulat unterscheidet sich vom mänmlichen hauptsächlich durch das Fehlen der Spermien. Wenn du es nicht glaubst schau selber im Internet nach. Zum Beispiel auf Wikipedia.

Ich denke ich habe dir gezeigt, Lecken und Blasen sind vergleichbar. Das Ejakulat und die Scheidenflüssigkeit unterscheiden sich kaum. Vom Prinzip ist alles eine Geschmackssache. Und gerade beim Sex st es wichtig das es allen Beteidigten gefällt. Sonst muß man es lassen oder sich einen anderen Partner suchen.

Übrigens kann man ein Glied problemlos reinigen, so das du beim Blasen bis auf den Vorlusttropfen keine männliche Körperflüssigkeit in den Mund bekommen musst. Die künstliche Reinigung der Scheide wär schwieriger und sollte wegen der Selbstreinigung auf ein Minimum beschränkt werden. Somit man beim Lecken, solange man es nicht nur sehr oberflächlich macht, grundsätzlich Scheidensekrete im Mund. Von daher ist das Lecken einer Frau schon mit dem Schlucken von Samen vergleichbar. Und ebenso eine reine Geschmacksfrage.

Meine Antwort ist zwar etwas sehr lang und ausführlich, aber wenn du noch Fragen hast versuche ich sie gerne zu beantworten.

Gruß Lars


rm_mephisto1755
2 posts
5/29/2006 4:58 am

    Quoting faith_85:
    AN DEN TROLL!!!!!!!
    ähm kannst du mir bitte mal erklären inwiefern man das Lecken einer Frau mit dem Schlucken des Spermas eines Manner vergleichen kann ???
    So ein unfug habe ich in meinem ganzen Leben noch nicht gehört ey!!!! lach..........*grööööhl*
    Ich finde den Saft des Mannes einfach grundsätzlich widerlich und das hat nichts mit dem Mann an sich zutun...ich freue mich das du soo eifrig in meinem Blog schreibst aber das ist ja wohl echt nicht dein Ernst,oder???Ich blase sehr gerne aber bin nicht dazu bereit den SCHEISS zu schlucken, geschweige denn, ihn überhaupt in meinem Mund kommen zu lassen.Ich sehen den Oral-Verkehr einfach nur als befriedigendes Vorspiel an und deshalb finde ich es unmöglich es als verständlich zu sehen das die Frau schluckt.Unser Saft ist ausserdem nicht vergleichbar mit EUREM!!!!!!!Denn wenn ich komme...spritze ich dich ja wohl nicht an, oder !!!!!???Naja manche Frauen können das vielleicht tatsächlich aber trotzdem ist das Unsinn!!!!
    Hast du dein Sperma schon mal selber geschluckt????Ich finde den Geschmack einfach furchtbar und das hat nichts mit dem Mann an sich zutun!!!!!!!!
    Gruss, Faith
dem ist nix hinzuzufügen, faith.. deine einstellung gefällt - und ist zugleich nachvollziehbar, find ich. ALS MANN, der trotzdem gerne leckt... @troll


rm_TobiWF 37M
14 posts
5/29/2006 1:35 pm

bei vielen frauen ist das lecken auch kein geschmackliches vergnügen ne, mal im ernst...denke, das jeder seinen eigenen "körpergeschmack" besitzt..manche mögen das - andere wieder nicht... hat wohl auch viel mit der ernährung zu tun. denke aber mal, dass man sowieso nix machen sollte, was man nicht mag... (ist wie beim essen) und irgendwie sollte das jeder für sich entscheiden und den anderen zu nix zwingen...
grüße


Jubelgreis 64M

5/30/2006 4:30 am

Hallo Faith,

ich hätte ja gerne abgestimmt - aber es fehlt die Variante "freie Entscheidung". Es ist Sache meiner Partnerin, ob sie es mag oder nicht mag, ganz einfach.

Diesbezüglich einen Zwang auszuüben ist für mich vergleichbar mit Nötigung - und ob unter diesen Umständen der (gemeinsame) Sex tatsächlich ein Vergnügen ist, sei dahin gestellt. Ich habe da so meine Zweifel.


KaterSchuechtern 34M

6/5/2006 5:29 am

Hi!

Also ich finde wenn ER meint das SIE das Schlucken soll, müsste SIE IHN mal mit dem Zeug im Mund küssen *g*. Gucken was ER dann von dem Thema hält, das ist doch jedem selbst überlassen was er macht oder lässt.


MrBigWilli 46M

6/6/2006 6:51 am

Hallo Faith,
nun hab lange überlegt ob ich auf deinen Text antworten sollte. Aber klar jede Frau macht ihre eigene Erfahrungen und wenn du sagt der Saft schmeckt scheiße ok das ist völlig normal manche mögend andere nicht ,einige kennen ihn nicht.
Ich hatte mal ne Freundin die hatte es auch noch nicht bis zum schluß gemacht die gleiche Meinung wie du!!
Sie war aber auch sehr mutig, nun wir haben es dann so gemacht ,ich durfte ihr ins Gesicht Spritzen so um den Mund , danach haben wir uns lange geküsst und dabei das Sperma geleckt und geschluckt.
Nun es gibt Lebensmittel die beeinflussen den Geschmack ein wenig normal schmeckt es neutral eher mehlig. Ich weiß das weil ich auch mein eigenen saft lecke ich hab da kein Problem ich lecke ja super gern Muschi´s.
Tue was dir gefällt und schmeckt schokolade gibt es nicht aber ich hab da noch Erdbeermarmelade )
gern würd ich deine Antwort hören
viele grüße
Willi


rm_sucker4all 47M
66 posts
6/6/2006 9:40 am

eine Frau küssen, die den Mund voll Sperma hat? ...geil!
(solange es nicht meins ist, denn dann wäre ich schon gekommen,
nicht mehr geil und extrem angeekelt )
Aber es schmeckt wirklich sehr verschieden.
Je dicker & weisser, desto besser. Hatte mal jemanden, das war
sogar richtig lecker süsslich...jedesmal.
Aber so wässriges, farbloses ist eigentlich immer bitter,
da muss man wirklich schon drauf stehen.
...\8


shavedhog2 45

6/6/2006 7:14 pm

uiuiui!^^wat für kommentare! soll doch jeder wie er mag, mit betonung auf mögen !das das schlucken zum höhepunkt gehört halte ich für lächerlich und empfinde es keinenfalls als beleidigend wenn nicht geschluckt oder in den mund gespritzt wird!falsche männliche eitelkeit.


rm_Benkai7 55M
2358 posts
6/8/2006 1:13 am

Liebe "faith_85".

... Jeder und Jedem das "ihre/seine" ...

nur was den Geschmack angeht ... der ist recht einfach und simpel zu verbessern ... das h鋘gt mit den Ess- und Trinkgewohnheiten, aber auch dem Rauchen der jeweiligen "Spezies" zusammen ... 謋ter mal frisches Obst (Fructose), regelm鋝sig frische Ananas (in St點ken oder als Saft), weniger Koffein ... auch Spargel enth鋖t viele Bitterstoffe ... salzige, scharfe und stark gew黵zte Speisen beeinflussen ... das gilt f黵 Frau und Mann ... "wie ich esse, so schmecke ich" ...

Benkai7


JackJason2 35M

6/10/2006 2:52 pm

Faith ich stimme dir zu. Ich würde nie verlangen das jemand mein Sperma schluckt. Irgendwie richt das auch schon nicht so appetitlich. Wenn jemand drauf steht ist das seine sache. Und damit hätte ich auch kein Problem. (Siehe "mermaidorchid")

Jason


MisterRight64 52M
87 posts
6/15/2006 2:31 am

Hmmm...ich kann euer Problem f黵 mich nicht nachvollziehen....ich f黵 meinen Teil kenne den Geschmack meines eigenen Saftes sehr gut, da ich es ungemein sch鋞ze, nach einem geilen BJ einen 'spermalen' Kuss mit meiner Sexpartnerin teilen zu d黵fen. Ebenso empfinde ich das Abschlecken von meinem Sperma von ihrem K鰎per...einfach aufregend und geil....
Aber die Kr鰊ung ist sicher die Mischung aus beider S鋐te...die Zunge tief in eine vollgespritzte Spalte f黨ren zu d黵fen und diesen Geschmack und die langsam abklingende Erregung zu erleben...the taste of sex, I think....

Nach Schokolade schmeckt es aber sicherlich nicht....und ich m鯿hte dies auch nicht, denn genau dieser Geschmack ruft die Eindr點ke und Erinnerungen des soeben Erlebten wieder zur點k....und Schokolade verbinde ich ja nicht zwingend mit Sex....

Aber die Entscheidung, etwas zu schlucken, dass nicht schmeckt, sollte immer noch eine sehr pers鰊liche sein und bleiben....

LG

Mr.Right


rm_JaManu 41M
1 post
6/17/2006 3:14 pm

Hallöchen Faith,
ich finde deine Frage höchst überflüssig!
Für die, die ihren Partner über alles lieben- wird es keine keine Frage sein, es in "69" bis zum Schluß gemacht zu bekommen und auch ebenso zu machen.
Für den Rest bleibt ja noch die Suche nach des Nachbars Sohn!!!

Lern du doch erst einmal was Liebe ist und werd' vor allem erst einmal erwachsen!

Ciao, Manu


lovecouple6683 50M/33F

6/18/2006 4:40 am

Ich denke ich sollte da etwas beitragen.

Ich als Frau schlucke, natürlich ist das eine Geschmackssache und auch eine sache der einstellung.

wenn männer eine frau lecken dann ist das ähnlich einige machen es weil es ihnen im warsten sinne des wortes "schmeckt", andere mögen den geschmack nicht und machen es daher garnicht oder ungern.

es gibt männer die lecken obwohl es ihnen nicht schmeckt, sie machen es einfach weil sie wissen was eine frau davon hat.

sex hat viel mit vertrauen und genießen zu tun, aber auch mit geben und nehmen.


faith_85 31F

6/18/2006 5:03 am

Ach ich soll erwachsen werden???
Also aus deinem Text kann ich auf jeden Fall entnehmen das ich anscheinend reifer bin als du es je sein wirst!!!!
Ich denke dieses Thema hat nichts mit "erwachsen sein" zutun sondern....mit der persönlichen Ekelgrenze die du anscheinend ebenso nicht hast!!!!Du kennst mich nicht und kannst mich auch nicht mal ansatzweise einschätzen....ich denke ich kann meine Meinung gut dazu vertreten und finde es hat nichts mit Liebe zutun ob man schluckt oder nicht!!!Du kannst es dir in Zunkuft sparen sowas dämliches in meinen Blog zu schreiben..............du Oberchecker!!! lach Du brauchst hier nicht über mich her ziehen....anscheinend kriegst du so tolle Frauen wie mich nicht mehr ab und bist deshalb jähzornig wenn man seine eigene Meinung hat.
Glaub mir ich weiss was Liebe ist....und ich scheiss auf deine Meinung zu dem Thema denn die ist dumm und niveaulos!!!!!!! Tztztztz Gruss,Faith


misteriousgirl2 30

6/18/2006 5:51 am

@ Jamanu

Sag mal die haben dir wohl echt ins Gehirn geschissen oder?
Muss ich nur weil ich jemanden liebe etwas über mich ergehen lassen was ich garnicht will?Das ist ja wohl echter schwachsinn was du hier laberst! Du kennst Faith nicht und weißt nicht ob sie schon jemals geliebt hat und wenn ja wie intensiv!
Das ist ja wohl echt lächerlich,deine Frauen tun mir echt leid.
du bist wahrscheinlich einer von denen der die frau dann verlässt nur wiel sie nicht schluckt!

Abartig so was zu denken.

Liebe ist zwar ein geben und nehmen,trotzdem muss ich nichts machen was ich nicht möchte,und wenn der partner das versteht und akzeptiert dann ist es Liebe!!!

Und Faith hat wohl recht,sie scheint mehr in der Birne zu haben als du und ist um einiges reifer!!!!

Lg,Misti


nightdream666 42M

6/19/2006 7:38 am

Tja wo Du recht hast, aber wenn er das Bier weck lässt und klare Säfte trinkt (Wasser) schmeckts auch nicht so unangenehm... probiers mal aus... zwingen kann Dich sowieso keiner.... und nur zur Info: jede Frau schmeckt auch anders... aber das macht doch erst so richtig geil oder ?


holgie71 45M

6/21/2006 12:42 pm

hallo faith!!! als mit dem sperma sehe ich das so!!! es ist ein megageiles gefühl einer frau in den mund zu spritzen und es sieht megageil aud wenn sie den saft im gesicht hat. als mann empfinde ich das als liebesbeweis und habe auch kein problem damit meine vollgespritze partnerin zu küssen!!


ERdosDdos 51M
637 posts
6/26/2006 12:21 pm

Da fällt mir wieder mal ein alter Kalauer ein:

" Wenn Gott 'ne Frau wäre, hätte sie gemacht das Sperma schmeckt"

Gruß

Michael

Wer sich getroffen fuehlt .... ist gemeint


JustNeedAGirl_80 36F
16 posts
7/2/2006 2:38 pm

Huhu,

naja, was soll ich (wir) sagen... Sie schluckt gern und hat 0 Probleme damit. Ich weiss auch wie es schmeckt, und es ist fast das gleiche wie bei der Frau (Da hat der Troll schon Recht!!).

Letztendlich ist es aber eine Frage des eigenen Willens, das zu tun oder zu lassen. Kleiner Tipp: Die Männer sollen weniger Fleisch essen (nicht kein Fleich, nur weniger bei übermässigem Konsum!!) und evtl mal vorher die Nudel waschen *g*. Auch wenn der Mann zulange nicht gekommen ist könnte das etwas ranzig schmecken (hällt bis zu 10 Tagen, das Sperma, siehe Wikipedia .

However... wenn du ned magst, bitte! Andere machen es, und zwar _gerne_! Nicht mehr, aber auch ned weniger... EASY!


rm_lecker482 59M

7/4/2006 12:49 am

Ich weiß auch gar nicht was die ganze Diskussion soll, jeder soll nach seiner Art glücklich werden. Wenn der Partner nicht schluckt, ist OK. Wenn sich beide verstehen und miteinander reden sollte es doch gar nicht zu solchen Problemen kommen, ob oder ob nicht. Ich für meinen Teil kann nur bestätigen, daß Rauchersperma absolut schei.... schmeckt. Ansonsten meinen Saft teile ich mit meiner Frau auch schon mal, wenn sie mir was übrig lässt, beim küssen, grins.
Verstehe nur nicht, daß hier manchmal der Ton über die eine oder andere Meinung schief liegt, die Gefühle und Grenzen sollten von allen respektiert und akzeptiert werden, daß gehört, auch wenn hier ein eher lockerer Umgang herrscht, dazu !!
LG Rudi


rm_rudiline 53M

7/13/2006 5:25 am

Hallo erstmal, bin fast schockiert, dass mann (Frau) den Saft nicht mag!
Wir machen öfters Spermaspiele. einmal lecke ich ihre vollgespritzte muschi aus, oder sie bearbeitet ihn und ich spritze mir selber in den mund, oder sie lässt sich von mehreren anspritzen und ich lecke es ab.
verstehe deine Abneigung nicht!!!
Vielleicht solltest mal eine muschi auslecken!
Trotzdem weiterhin viel Spass


loeweman69 47M

7/20/2006 5:31 am

Hallo faith,
es gibt Frauen die beim geleckt werden auch ejakulieren, als es mir das erste mal passiert ist, war ich etwas erschrocken und fürchterlich nass im Gesicht, ich habe es aber durchgezogen. Wenn man den Partner kennt, liebt und ihm blindlings vertraut, dann ist Alles gar kein Problem.
Auch ich habe schon meine Sperma probiert, weil man(n) ist ja neugierig, ich fand es in Ordnung, jedoch muss ich dazu sagen, das der geschmack auch sehr von der Ernährung Abhängig ist.
Und auch wenn ich meiner Freundin auf die Brüste spritze und es anschließend selbst ablecke kann Sie das anmachen.

aber die ganze Diskussion ist doch aber leidig, Frauen die nicht schlucken möchten, sollte man auch nicht dazu zwingen, Denn erlaubt ist nur was beiden Spass macht...


driverrudi111 68M
39 posts
8/2/2006 4:48 am

haööo faith, ich finde es in ordnung, wenn du sagst, dass du es nicht magst. ist doch jedem selber überlassen. es gibt noch so viele andere schöne sachen beim sex. ich weiss ja nicht wie du zu anal oder essen stehst. aber das sind doch auch sachen, die nicht jeder mag. wie stehst du dazu?


einfachgestrickt 36M
5 posts
8/25/2006 7:52 am

Ich persönlich finde Spermaspiele gar nicht mal so schlecht.
NEIN, nicht was ihr denkt. Einfach der Frau in den Mund spritzen... nein, sondern auf die Brust, auf den Po oder in die Muschi und dann seinen eigenen Saft ab- bzw. herauslecken. Ein tolles Gefühl für beide...


rm_twingomike 33M

8/28/2006 4:48 am

also ich habe es schon mal probiert und so schlimm ist das garnicht!!

man sollte es ruhig mal probieren erst ein bisschen und dann kann man es sich ja nich mal überlegen!!

bis dann Mike


rm_cumsword69 49M
3 posts
10/6/2006 6:26 am

Hi Faith
ich weiss wie mein saft schmeckt und bis jetzt hatte ich immer partnerinnen die ihn genau so mochten.
Ist halt wie alles im leben geschmackssache.
Wenn es dir nichts bringt dann lasses eben.
gruss cumsword


rm_hotweel1977 39M

12/28/2006 6:47 am

Tja ich habe da so witzige beiträge von Faith85 gelesen in ihren Blog über das Thema Sperma von einen Mann schlucken!Na ja da gibt es ja viele äußerungen zu aber ich finde jeder sollte selber entscheiden was er mit dem sperma macht?Denn wir sind doch alle Alt genug um zu wissen worauf wir uns ein lassen!Ich zur meiner Person finde es so wie Faith85 ekellich!Jetzt wird wahrscheinlich die frage kommen,tja aber bei ne Frau im Mund Ejakulieren das findet ihr toll!Tja fang frage!Ich selbst zwinge niemanden dazu das Zeug zu schlucke es ist ihm selber überlassen!
Mich würde es auch nicht stören wenn mein Partner es ausspucken würde!Ich als Mann freue mich darüber wenn ich bei einer Frau im Mund Ejakulier!Es ist aber nicht zwingennotwendig,ich kann auch damit woanders hin!
Aber um aufen Punkt zu kommen ich mag mein Sperma überhaupt nicht!Und wer sag das man bei der 69er bis zum Höhepunkt machen muß!Es ist doch jeden selbst überlassen ob er es als Vorspiel oder als Höhepunkt sieht!
Also wir sind doch alle gleich!Wir wollen das die Frauen schlucken-aber sie nicht.(Verständlich)
Dann müssen wir sie auch respektieren wenn sie sagen!Nein!!!!
Denn Frauen wollen ja auch nicht wenn sie (bzw) AnalSex hatten gleich danach dir ein Blasen! ist doch auch ekelhaft!

Also denn jeden das seine oder wie er auch immer mag!

Grüß Marc alias hotweel1977


rm_zartertiger3 52M

1/2/2007 2:45 am

Hallo Faith,

Du solltest immer das tuen, was Du auch möchtest.

Deshalb kannst Du ja kurz vor seinem kommen, sein Ding aus Deinen zarten Lippen nehmen und Dir auf die Brust spritzen. Und dann Deine Brüste an ihm (dem Mann Deiner wahl) reiben. ich denke, das wir Dir und ihm gefallen.

Aber bei den Frauen mit der Zunge vaginal zu schlecken ist doch der Hochgenuß. Und bei den Frauen, zumindest die ich kenne, kommt bevor sie kommen immer ein lustvoller Saft, welcher meiner Meinung nach köstlich schmeckt.

Aber alles eine Ansichtssache. Sonst würden wir alle in derselben Farbe rumlaufen und dasselbe Auto fahren. Das wäre doch langweilig.

Küßchen,
Rafael


Become a member to create a blog