WOW!  

edvornschleck 57M
8 posts
8/15/2005 9:39 am

Last Read:
3/5/2006 9:27 pm

WOW!


Was für ein tag, was für eine nacht! 18 stunden ohne jeden mißton haben wir zusammen verbracht und uns währenddessen vielleicht 2 stunden NICHT berührt! Was unsere körper miteinander anstellen, ist einfach unglaublich, unbeschreiblich und ich KENNE es so nicht: es ist vielleicht am ehesten wie 2 gegenpolige magnete, die sich ununterbrochen unwiderstehlich anziehen, oder als ob der jeweils eine etwas hätte, was der andere UNBEDINGT braucht. Manchmal, wenn wir uns (z.b. im kino) umarmen, fühlt es sich an, als ob wir einen GEMEINSAMEN energiekreislauf hätten, so ungefähr wie siamesische zwillinge . Sex im engeren sinn hatten wir auch - einmal (abends) lange, zärtlich, verspielt und genüßlich und ein andermal (morgends) wild und leidenschaftlich (und danach hatte ich einen RIESENHUNGER)! Aber sex ist immer wieder nur so eine art extremvariante von unserem sonstigen zusammensein, nichts davon getrenntes...Beide bedauern wir, daß wir erst so (relativ) alt werden mußten, um das zu erleben, aber sind heilfroh und geradezu dankbar, DASS wir es miteinander erleben dürfen. Schade, daß wir uns jetzt so lange nicht sehen werden - im augenblick bin ich innerlich noch gar nicht getrennt und noch ganz erfüllt von ihr, aber zugleich weiß ich, daß sie mir spätestens ab übermorgen mörderisch fehlen wird...

tao500 56M/52F

8/15/2005 1:40 pm

.. das sind sehr gefühlvolle und sensible Geschichten. Schön, daß es solche Männer gibt. Ich habe auch ein Geliebte, die noch in einer festen Partnerschaft lebt. Ich liebe sie von ganzem Herzen und hoffe wir kommen zusammen, wie Ihr es geschafft habt.

Wir erleben das gleiche Selbstverständnis des Zusammensein, so wie Ihr, als ob wir schon immer zusammen gewesen sind. Eine unendlich Harmonie, eine Magnetismus.

Es wird nur eine Frage der Zeit sein, bis wir endlich zusammen sind - ich denke das ist eine Sache für immer. Und das Schönste - ich verheimliche ihr meine amourösen Abenteuer nicht. Sie weiß jedes Mal Bescheid und ermutigt mich, über alle Details zu berichten. So etwas hatte ich noch nie. Das schafft eine unglaubliche Nähe und unendliches Vertrauen.


Become a member to create a blog