Bald fern & doch so nah  

edvornschleck 57M
8 posts
8/11/2005 1:41 pm

Last Read:
3/5/2006 9:27 pm

Bald fern & doch so nah


Meine geliebte und ich können uns demnächst für einige zeit nicht sehen - um so inniger ist unser zusammensein bis dahin. Zweimal konnte sie bei mir übernachten, und es war sehr schön, gemeinsam aufzuwachen - überhaupt nicht peinlich oder fremd. Eine zahnbürste ist inzwischen auch eingezogen, und bald folgt noch eine MENGE nach...Freu mich sehr darauf, daß wir dieses vergnügen wohl bald täglich haben werden - und sorg mich zugleich, ob und wie lange die zwanglose, wie selbstverständliche nähe dem alltag standhalten wird. Sie ihrerseits hegt die größten zweifel, ob ich ihr während der trennung erhalten bleiben werde - wieso sind oft gerade die tollsten menschen so selbstunsicher?! Manchmal ärgerts mich glatt, weil sie sich damit so klein macht und so tut, als ob sie in unserem verhältnis die allein empfangende wäre - was ich überhaupt nicht so empfinde. Und manchmal frag ich mich im stillen, ob sie ganz gern ein wenig eifersüchtig ist ...
Unsere intimität wächst beständig. Gestern (war auch ECHT mal wieder fällig!) hatten wir wundervollen liebevollen hingebungsvollen zärtlichen wilden leidenschaftlichen stundenlangen sex miteinander - und danach noch eine kleine (und natürlich viel zu kurze) ewigkeit von engumschlungenem ruhen, reden und rauchen. Und nachdem es uns eine manchmal fast jugendliche scheu erschwert, die handfesteren aspekte der körperlichen liebe direkt anzusprechen, haben wir uns heute mit lustvollen phantasien per sms förmlich bombardiert - bei einer war ich echt froh, daß ich sie erst NACH einer laufenden konferenz gelesen hab, sonst wär ich vermutlich irgendwie aus der rolle gefallen...Es ist so SCHÖN zu erleben, wie sie sich zunehmend als eine warmherzige, heißblütige und manchmal ganz schön freche vollblutfrau entpuppt - dafür gibt mann gern sein BESTES! - Im übrigen bin ich mir gar nicht sooo sicher, ob SIE nach der rückkehr noch so eindeutig hinter unserem verhältnis steht - wär nicht das erste mal, daß ich entgegen (bei mir nie VÖLLIG unbegründeten anderweitigen verdächtigungen am ende der brave war, während die andere seite inzwischen umdisponiert hat la donna e mobile...)! Aber das seh ich dann, wenns soweit ist.

Become a member to create a blog