Der "Schwarze Hengst"  

Vera_Koeln 35F
0 posts
6/14/2005 11:29 am

Last Read:
3/5/2006 9:27 pm

Der "Schwarze Hengst"


Es gibt Beiträge, bei denen weiß man eigentlich schon beim Lesen des Absenders, daß sie ernst gemeint sind und dennoch höchstens zur Belustigung taugen. So auch dieser hier.

Mr. Schwarzer Hengst bringt mir gleich im Betreff seiner Nachricht seine hohe Wertschätzung für meine Person entgegen: "hei vera, du kölsche stute!".

Da ist frau doch gleich gespannt auf mehr, und unser Hengst legt auch gleich nach:
"hei vera, du kölsche stute... na, dann meld dich mal... hier ist der passende geile hengst für dich, der es mit dir aufnimmt! will dich schön verwöhnen, geil rannehmen und mit meinem prallen 22cm schwanz so richtig derbe durchmachen... wirst deine freude haben, mich in dir zu spüren... will den spaß total mit dir... nur her mit dir!!!".

Unser "Hengst" -- sein Profil besteht neben ähnlich "niveauvollen" Beschreibungen seiner selbst und seiner gesuchten "Stute" im wesentlichen aus "prefer not to say"-Einträgen -- "verwöhnte" mich in der Folge dann noch mit ein oder zwei ähnlich "tollen" Beiträgen.

Damit wir uns richtig verstehen: Ich habe nichts gegen eine unkomplizierte und direkte Art. Und auch ein wenig "dirty talk" darf durchaus sein. Aber ehrlich gesagt hätte ich den Vornamen dann schon interessanter gefunden als die Ergebnisse irgendwelcher Meßungen im Intimbereich.

Wie dem auch sei, auf solche "Einladungen" dürften wohl nur die wenigsten Frauen hier abfahren. Aber immerhin hatte ich so einen Anlaß dieses Blog zu starten

Ciao
Vera

Become a member to create a blog