WM  

SlavePandora4 50F
137 posts
6/9/2006 12:34 am
WM

Selten hat ein sportliches Gro遝reignis Familie und Freunde so sehr in zwei Lager gespalten wie die anstehende Fussball-WM.Auf der einen Seite die Fans dieses Events.Auf der anderen Seite die,denen es v鰈lig schnuppe ist und die absoluten WM-Hasser(auch die gibt es!).Ich geh鰎e zu den weiblichen Fans des runden Leders.Seit Wochen wird mind. 1x t鋑lich mit irgendwem 黚er Fu遙all palavert.In den letzten Tagen war das beherrschende Thema das Er鰂fnungsspiel.Bei wem wird es gesehen,wer kommt,wieviel Kisten Bier werden ben鰐igt?Wo werden in der Zeit die nicht fu遙allverr點kten Partner geparkt?Eine ganz wichtige Frage!Denn es gibt nichts schlimmeres,als wenn man einen n鰈igen Partner neben sich auf dem Sofa hat der sich permanent durch unqualifizierte Kommentare bemerkbar macht
Eine weitere,elementare,Frage stellt sich : was tun wenn Hochzeitstag,Geburtstag,etc. anstehen?F黵 mich ganz klar...VERSCHIEBEN! Denn das Er鰂fnungsspiel im eigenen Land werd ich wohl nur einmal erleben.Sonstige Anl鋝se noch 鰂ter.Und so ein Spiel dauert bekanntlich auch nur 90 min.Also kann ich hinterher auch noch feiern.Aber das jemanden begreiflich zu machen der so garnichts mit Fu遙all am Hut hat ist schwer.Endlose Diskussionen,Pros und Kontras.Und letztendlich wird einer der Beteiligten in der Ecke sitzen und schmollen.Was dann wiederum die gute Laune bei einem guten Spiel auch tr黚en kann*seufz*.Also betrachte man die Sache mal v鰈lig objektiv.Die meisten schauen sich ohnehin nur Spiele mit deutscher Beteiligung an.Deutschlan im Finale w鋜e der Knaller.Aber wer glaubt wirklich daran?Also sind es schon mal garnicht soviele Abende die dem Fu遙all geopfert werden.Gesetz dem Fall das Deutschland doch das Finale erreicht dauert die WM auch nur 4 Wochen.Vier!!Das Jahr hat aber 52 Wochen.11 Monate(mal abgesehen von Bundesliga am Wochenende )in denen der Familienfrieden gewahrt bleibt und man sich um seine Freunde k黰mern kann.
Liebe nicht WM-Interessierten seid tolerant.Seht gn鋎ig 黚er dr黚er hinweg wenn wir uns mal 90 min nicht ausschlie遧ich euch widmen.Wenn wir zeitweilig ein wenig entr點kt sind.Wir werden euch daf黵 lieben und unsere Dankbarkeit wird grenzenlos sein.

(Wie immer ist auch dieser Beitrag mit einem Augenzwinkern zu verstehen


Bluejay667 38M

6/10/2006 8:38 am

Hi....

Das seh ich auch so wie du,jeder wie er es mag,und bei so einem Ereigniss sollte man tolerant bleiben....


Albaspross 60M
369 posts
6/13/2006 12:53 am

¡ Hallo Pandora !
Schöner Beitrag und Bluejay hat schon einen wesentlichen Aspekt angesprochen, die >Toleranz<.

Ich halte es so. Im engstens Kreis sind die Hobbies und Leidenschaften bekannt. Die Liebhaber vom Fussballsport treffen sich in einer unserer Wohnungen und dann geht es los.
Wer dafür keine Ader hat bleibt diesem Zirkel fern ...
So vermeiden wir unnötige Reibungen. Damit wird der Aspekt, den Liebhaberinnen/Liebhabern dieses Genres auf den Puffer zu gehen stark reduziert.

Meine Freunde, die Fussball mögen, haben bisher nur geringes Interesse am Basketballsport. ¿ Was tun ? Dann muss ich eben für dieses date anderen absagen.
Es ist einfach die Frage, wieviel Respekt kann ich gewähren. Ich kann Dir versichern, meine engsten Freunde und ich finde eine Lösung, wo es eben zwei Sieger geben kann.
Gruss
-albaspross-


rm_donstecher 37M
3 posts
6/13/2006 1:52 am

hai....
Bin auch im fussballfieber und der meinung wie alle...
Die welt zu gast bei freunden....
bin leider neu hier,daher ohne foto...sorry......
würde dich trotzdem mal neben der FANMEILE treffen...!?


rm_Benkai7 55M
2358 posts
6/13/2006 5:12 am

Liebe "SlavePandora4".

... Ich freue mich und bewundere immer wieder Dein Verständnis ... im kleinen wie im Großen ...

Benkai7

P.S.:

Verzeihst Du mir "den" Kommentar an anderer Stelle ... ich konnte einfach nicht widerstehen ...


rm_Pandora_sub 50F
39 posts
6/15/2006 10:15 am

Hi Albaspross!Du weißt ja,eins meiner Lieblingsmottos ist "Leben und leben lassen".Das hat auch im Sport Gültigkeit.Anchdem ich gestern beim Tor der deutschen Mannschaft vor Freude von meinem Chefsessel geknallt bin,hab ich auch noch den letzten Skeptiker von meiner Fußballmeise überzeugt.Und selbst die Nichtfans hatten bei meinem Fallrückzieher 'ne Menge Spaß*grins*.

Hey donstecher,mich triffst du eher auf der Fanmeile.Ich bin da wo das Leben tobt.Und wenn ich mal ein wenig Ruhe brauche werf ich mich am WE auf dem Kudamm ins Getümmel.Eine S-Bahnfahrt mit vielen brasilianischen Fans Richtung Neukölln war auch ein Erlebnis.Die haben Samba ohne Ende im Zug gemacht.Ok,einige Leutchen waren von soviel Fröhlichkeit auch etwas genervt.Aber in 3 Wochen ist ja der Spuk eh vorbei.Ich fand es jedenfalls richtig cool!

Benkai,dir verzeihe ich doch (fast) alles*smile*.Und da ich ja weiß wie du was meinst kann ich dir garnichts krumm nehmen
Und sollte dich mal widererwarten jemand angrummeln so war das mit Sicherheit nicht ICH sondern mein Alter Ego welches einen schlechten Tag hatte*griiiiiiiiiiiiiiins*.Ach ja Benkai,du verstehst mich,gell?


rm_scirpus 47M

6/16/2006 1:57 pm

Am interressantesten finde ich die sogenannten Außenseiter.
Togo, Angola, Elfenbeinküste usw. Spielen schön ,zwar leider ziemlich erfolglos, bin aber immer in der Hoffnung das ein Favourit
stolpert.
Aber schon mal Gedanken gemacht, ob sich zwei Wochen nach der WM noch jemand an Einzelheiten erinnern kann?
Kaum, außer an den Weltmeister oder ans Endspiel.
Leider inzwischen ziemlich oberflächlich geraten die WM.


rm_Pandora_sub 50F
39 posts
6/17/2006 9:03 am

Auch auf die Gefahr hin wieder ein Kopschütteln zu ernten(weil Frauen ja eh nix von Fußball verstehen )kann ich es mir nicht verkneifen meinen Senf zu den bisher absolvierten Spielen dazu zugebeb.Also was die Außenseiter betrifft kann ich nur zustimmen!Das sind halt Spiele fürs Auge.Aber was sich einige der sogenannten Topmannschaften bisher geleistet haben ist nich mehr feierlich*grummel*.England gewinnt ein Spiel durch ein Eigentor.Die Oranjes auch mehr mühsam als gekonnt weiter.Die Italiener auch nich besser.
Und die Deutschen?Naaaaaaaaa ja......so dolle war's dann bisher auch nich.
Beim Spiel gegen Polen haben sie sich auch nich mit Ruhm bekleckert.In den ersten 25 Minuten hab ich immer darauf gewartet,das die mal jemand aufweckt.Sowas von verpennt.Ach ja,man war ja mit Treten beschäftigt.Ich vergaß.Überhaupt hatten die Deutschen in der ersten Halbzeit ein völlig gestörtes Verhältnis zur Mittellinie.Losgesprintet,Linie gesehen,abgebremst.Und Schweinsteiger ist wie eine verkleidete Bifi über den Platz gehopst.Den hätte ich schon nach ner halben Stunden wegen glatter Arbeitsverweigerung vom Platz geholt.Als Hertha-Freund,welcher ich bin, war ich natürlich auch von Arne Friedrich enttäuscht*seufz*.
In der zweiten Halbzeit haben sie ja dann endlich mal einen Gang zugelegt.Odonkor hätte ich es wirklich gegönnt,wenn er im eigenen Stadion den Ball reingemacht hätte.Die Lattenknaller haben mich ja nach dem Gähnspiel noch mal richtig wachgerüttelt*grins*.Und Neuvilles Tor hat mich dann vollends vom Sessel gehauen.Mal sehen,wie das nächste Spiel wird.
Gestern hab ich mal wieder nen Rollstopper auf der Fanmeile gemacht.
Trotz des seltsamen Wetters hat es wieder richtig Spaß gemacht.Die Stimmung ist einfach einmalig.Und ich werde dort auch sicher noch ein paar mal hingehen.
An was ich mich später erinnern werde?Kaum an die bisherigen Spiele.Denn da war keins bisher bei welches mich vom Hocker gehauen hätte.Aber an die Erlebnisse auf der Fanmeile,auf dem Kudamm,nachts in der S-Bahn oder mitten auf der Sonnenallee ne Sambamparty-daran werde ich mich wohl noch lange erinnern.Ich hoffe,das sich die schönen Erinnerungen nicht doch noch mit schlechten mischen werden...und alles so ruhig und fröhlich bleibt wie bisher.
Etwas lästig ist der stetig setigende Konsumterror.Mich wundert es,das ich bisher noch kein WM-Klopapier und dergelichen gesehen habe.Ne echte Marktlücke.Denn wenn die Deutschen verlieren war eh alles für den A******griiiiiiiiiiins*.
Sodele,ich hoffe mal das ich die Fußballbegeisterte Nation nicht allzu sehr mit meiner(vielleicht eigenwilligen Meinung) verärgert habe
Ich wünsche allen ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße
Pan


rm_Pandora_sub 50F
39 posts
6/17/2006 11:16 am

Nachschlag:
Olé,olé,olé! Ghana macht Tschechien nackig!Die Teschechen auch hoch hocheghandelt-und mächtig ausgerutscht.Jo,so macht Fußballgucken Spaß!
Pan


rm_scirpus 47M

6/18/2006 1:37 pm

Die Goleo-Figuren sollen demnächst recht billig zu haben sein.
Für deinen Zweck können sie schon geeignet sein, denn er ist trotz des dämlichen Aussehens ziemlich flauschig geraten.
Man könnte dann auch Kloleo sagen.
Also, sauber bleiben.


rm_Pandora_sub 50F
39 posts
6/18/2006 9:46 pm

Welchen Zweck nennst du mein eigen?Da ich ja prinzipiell an das Gute im Menschen glaube und mir nicht vorstellen kann das es Menschen gibt die Böses in anderer Leute Blog posten...behaupte ich mal das ich auf der Leitung stehe und den Beitrag grade nicht verstehe.Denn wenn ich am frühen Morgen mein flauschiges Hirn bemühe und ernsthaft drüber nachdenke...könnte ich diese Posting doch glatt für billig...im Sinne von arm....halten.Hmmm....Posting dämlich?Ich dämlich?Is ja auch egal.Sauber bleiben...jo,dat sollte klappen.Das werden mein Duschgel und ich grade noch so hinkriegen.


Albaspross 60M
369 posts
6/19/2006 3:28 am

¡ Hallo Pandora !
Es ist schön zu wissen, das auch Frauen ein Herz für Fussball haben können, wunderbar.
Ich werde die Fanmeile nicht besuchen, dort sind mir einfach zu viele Menschen. Auch bei der Aussicht Dich dort treffen zu können, wir ( meine Freunde und ich ) bleiben privat in Wohnungen und oder gehen am Dienstag eventuell zu einem Bauern in Tempelhof wo der M11 und X76 vorbeifährt. Das wird am Dienstag um 14:00 h kollektiv entschieden. Mehrheitsbeschluss.
Sagen wir es einmal so, meine persönlichen Favoriten waren nicht in der Lage sich zu qualifizieren.
Schade das die Afrikaner keine Tore schiessen, das ist einfach schön anzusehen. Sie haben meist einen ausgezeichneten Leithammel ( siehe Drogba ), doch das ist dann leider zu wenig, weil die anderen sich hinter ihm verstecken ...
Doch denke ich, die grosse Zeit der Afrikaner kommt noch, schliesslich sind sie unsere letzten Strassenfussballer ...
Gestern habe ich Australien-Brasilien gesehen. Natürlich war mein Herz mit den Schwächeren, denn meine Schwester hat australische Verwandte. Also Arbeiter gegen Künstler. Leider habe die Arbeiter keine Tore gemacht. Schön war das 1 aus sportlicher Sicht. Wie wenig Platz ein Brasilianer doch braucht, um erfolgreich zu sein. Aus diesem Aspekt Respekt, ich bräuchte viel mehr Platz für meine Ballannahme und die Körperdrehung.
Noch eine Frage an Dich Pandora. Du sagst, Schweinsteiger wäre ein " verkleideter Bifi". Was ist ein bifi ?

Zu Scirpus:
Goleo ist chemisch verseucht. Da haben die Damen und Herren Ingenieure wohl bei der Entwicklung gepennt.
Grüsse
-albaspross


rm_Pandora_sub 50F
39 posts
6/20/2006 5:26 am

Goleo chemisch verseucht?Grrrrrrrrrr,wenn ich das vorher gewußt hätte! Nun macht aber auch dat Posting für mich Sinn*erleuchtet*!
Also ist der Kloleo ein absoluter Volltreffer für meine Zwecke.Ich hab nämlich ne Putzmacke.Und wenn im Goleo/Kloleo schon Chemie ist,dann spart sich doch die sparsame Hausfrau glatt die teueren Reiniger!!G-E-N-I-A-L!!
Nur das flauschige macht mir Sorgen.Nutzt sich der Flausch nicht bei ständiger Benutzung zu schnell ab?Kann man dat Ding waschen?Ist die Chemie abbaubar?
Und kriege ich den Kloleo nur in "haushaltsüblichen Mengen"?Gibt es Rabatt wenn ich gleich einen Großeinkauf starte?
Fragen über Fragen*seufz*


rm_Pandora_sub 50F
39 posts
6/20/2006 8:04 am

BIFI-Sind diese kleinen Salamiwürstchen.Und für eben diese hat Schweinsteiger Werbung gemacht.Geflügel-Bifi!In dem Spot rennt er wie ein aufgescheuchtes Huhn rum. Und genau das hat er beim letzten Spiel gemacht.Völlig planlos wie ihn Hühnchen rumgerannt!


rm_scirpus 47M

6/20/2006 1:19 pm

Die Firma ist inzwischen Pleite. Wieder eine fränkische Traditionsfirma weniger. Selber Schuld wenn man den Schlund nicht voll genug kriegt (angeblich 28 Mio € Lizenzgebühr), die müssen erst mal wieder reinkommen.
Übrigens sieht Goleo für mich so aus als hätte Samson was mit Tiffy
gehabt und das ist das Ergebnis einer stürmischen Begegnung.


Albaspross 60M
369 posts
6/23/2006 1:42 am

¡ Hallo Pandora !
Danke für Deine Erklärungen bezüglich der BIFI. Wie wenig und oder wie viel Goleo chemisch verseucht ist, das kann ich Dir explizit nicht sagen. Ich habe das in der Berliner Zeitung gelesen. Die haben noch einen kostenlosen Internet-Auftritt.
Dort könntest Du Dich kundig machen, wenn es Dich berührt. Wäre dann schön, wenn Du das dann auch hier verbreitest. ¿ Wie sind sie mit Dir umgegangen und wurden Deine Frage/-n gut genug beanwortet ?
Das ist interessant zu erfahren, denn mich haben sie bisher gut behandelt.

Öffentliches Fussballschauen ( Neudeutsch : >Public Viewing< ) bei Bauer Lehmann
Wir haben dort zu viert, später zu fünft + seine Kinder, das Spiel Ekuador-Deutschland geschaut. Für meinen Freund war es auch zusätzlich ein angenehmer Pflichttermin, wenn Du im selben Sparverein bist.
Wir waren entsetzt über Publikum. Dafür kann Bauer Lehmann aber nix, er stellt nur die Räumlichkeiten zur Verfügung. Wir haben uns nur gegenseitig angesehen und festgestellt, hier trifft sich ein grosser Teil von Prol-Deutschland. Wir waren schon um 14:45 h dort und alle Tische waren belegt. Sie waren nicht voll. Nur immer ein Stellvertreter sagte uns sinngemäss, meine Freunde kommen später ...
Ich will einmal gehässig sein, diese Menschenkinder regen sich auf Mallorca auf, wenn eventuell Engländer, die Liege/-n mit einem Handtuch für den Rest des Tages sperren ...
Weiterhin hat die Bar den Mangel, dass die dritte Fassbrause schon nicht mehr richtig kühl ist ... Da hat sich Bauer Lehmann und oder sein Teamleiter ganz schön verschätzt.
Das gegröle von " Finale " ... Unsere Jungs haben ordentlich gespielt, doch am Samstag gegen Schweden, wenn es dumm läuft kann schon alles vorbei sein ...
Fussball ist für kleine Kinder nur begrenzt interessant, was auch völlig normal ist. Ihnen aber eine Fahne zum Spielen zu geben, ist rücksichtslos gegenüber denen, die dahinter nur das Spiel beobachten möchten. Es werden die Goldzähne und Zahnlücken demonstriert, aber jeder muss sehen, das mit einer teuren Digital-Kamera hantiert wird ...
Mein Freund will nun unbedingt auch einmal auf die Fanmeile, aber nicht wenn gerade Deutschland spielt. Um das Spektakel zu beobachten ... Aussergewöhnlich fand ich noch den Anteil der zuschauenden Frauen, mindestens 60 %, wenn das einmal reicht. Das einmal als private Situationsbetrachtung.
-albaspross-


rm_Pandora_sub 50F
39 posts
6/28/2006 1:52 am

Sorry,wenn die Antworten etwas länger dauern.Aber ich erlebe grade den Rückfall in die Steinzeit.Bin dabei,den Anbieter meiner geliebten Telekommunikation zu wechseln.Leider klappt das nicht so ganz nahtlos.Internet bis zum Abwinken dauert ca. 2-3 Wochen.Solange gurke ich mit dem Modem durchs Net.Ist ja fast peinlich das auch noch so öffentlich zuzugeben*grins*.Nee,aber mal im Ernst.Modem ist arg langsam und kostet mal richtig Geld.Also muß ich mich immer kurz fassen.Aber keine Frage...ich komm wieder

Fußball ist ne feine Sache.Und weil dem so ist,ist der Ku'Damm nun bei jedem Deutschlandspiel zu meinem Wohnzimmer geworden.Geniale Atmosphäre und die Party gleich im Anschluß.Die Variante hat einen großen Vorteil gegenüber den Partys zuhause! Die Gäste sind pünktlich,habe gute Laune,bringen ihre Getränke selber mit und ich muß hinter her nicht den Dreck wegmachen!
Mal sehen,ob am Freitag die Party weitergeht oder der Traum ausgeträumt ist.Ich hätte mir ja ein Spiel gegen Mexiko gewünscht.Und im Finale dann gegen Spanien.Schade,keins von beiden*schnief*.
Nun müßen sie sich nach den "Schwedischen Dillhappen" halt über die "Argentinischen Steaks" hermachen*gg*.
Ich wünschen allen eine schöne Woche!

Liebe Grüße
Pandora


rm_Pandora_sub 50F
39 posts
7/8/2006 11:36 pm

Ich lebe noch!!!
Ab 19.07. sollte ich eigentlich wieder etwas schneller unterwegs sein.So ein Leben ohne funktionierendes Internet ist schon hart*grins*.Aber die WM hat mich ein wenig getröstet
Ich wünsch allen einen guten Start in die neue Woche!
Liebe Grüße
Pandora


Albaspross 60M
369 posts
7/11/2006 2:09 am

¡ Hallo Pandora !
Du hast eine enorme Veränderung vorgenommen, indem Du Deine Unterüberschrift verändert hast. Aktuell : Ich suche nicht, ...

Das gefällt mir persönlich besser, als damals gewählte Titel.
¿ Welches Erlebnis hat Dich in den vergangenen Tagen, Wochen dazu angeleitet ?

Noch ein Schlusswort zur WM.
Jürgen K.´s beste Idee, seine Mannschaft in Berlin antanzen zu lassen und DANKE sagen zu lassen. Sportlich und intellektuell waren unsere Männer leider in der Verlängerung gegen Italien überfordert, das Italia die Offensive ergreift. Ich persönlich hatte auch nicht damit gerechnet. Maestro Lippi hat die Fussballwelt überrascht.
Ich hoffe unsere Kicker sind lernfähig und kalkulieren diese Möglichkeit genauso ein ...
Grüsse
-albaspross-


Become a member to create a blog